Fernsehen

GNTM 2018: Bruna ist raus

Die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" hat jede Menge schöne und talentierte Models zu bieten. Zuerst gehörte sie zu den großen Favoritinnen, in Folge 10 Bruna Rodrigues trotzdem gehen! Wir stellen euch die exotische Schönheit vor.

GNTM 2018: Kandidatin Bruna gehört zu den Favoritinnen
Bruna hat gute Chancen, weit zu kommen. Foto: Instagram/ bruna.topmodel.2018

 

GNTM 2018, Folge 10: Bruna und Victoria sind raus

Bruna habe laut Heidi Klum ihre Chancen nicht genutzt und sei deshalb von den anderen Kandidatinnen überholt worden. Victoria habe zwar die perfekten Maße und ein tolles Gesicht, allerdings, so Klum, setze sie beides nicht richtig ein. Ihr fehle die Leichtigkeit und die Leidenschaft.

 

Bruna ist für ihren Mann nach Deutschland gezogen

Bruna ist 24 Jahre alt und kommt aus Brasilien. Nach Deutschland ist sie für ihren Ehemann gezogen, den sie in Portugal kennengelernt hat. Während Bruna mehrere Jahre dort gelebt hat, hat ihr Freund dort Urlaub gemacht.

Aus dem Urlaubsflirt wurde aber schnell die große Liebe und so heiraten die beiden und wohnen jetzt zusammen in seiner Heimat Offenbach. Eine große Entscheidung der Südamerikanerin, die sie bis heute aber nicht bereut hat.

In ihrer Freizeit macht das Nachwuchsmodel aus Team Thomas leidenschaftliche gerne sport, darunter Boxen und Volleyball. Zudem zeichnet sie gerne. Ein wahres Multi-Talent also! Auch im Modeln hat die 24-Jährige bereits 
einige Model-Jobs vorzuweisen.

 

Bruna überzeugt Heidi Klum bei GNTM

Was das Äußere angeht, ist Bruna auf jeden Fall eine außergewöhnliche Erscheinung. Aber sie hat noch mehr drauf. Beim Nacktshooting in Folge 3 musste sie als erstes vor die Kamera und überzeugte Heidi Klum voll und ganz.

Dank ihrer Leistungen in den letzten Wochen gehört Bruna auf jeden Fall zu den Top-Favoritinnen auf den Titel "Germany's Next Topmodel". Alle News zur aktuellen Staffel und den Kandidatinnen gibt es auf der Übersichtsseite "GNTM 2018". 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!