Fernsehen

GNTM 2018: Abigail muss ins Gefängnis!

Heidi Klum gntm Germanys Next Topmodel
Heidi schickt ihre Mädchen ins Gefängnis / Getty Images / Mathis Wienand

Nur eine kann „Germanys next Topmodel“ werden – wer dieses Ziel erreichen will, muss jetzt ins Gefängnis!

Ein Foto-Shooting mit nackten Männern, ein Rodeo-Ritt auf einem Einhorn und ein Videodreh mit Rapstars – die aktuelle Staffel „Germanys Next Topmodel“ hat einiges zu bieten. Jetzt setzt Pro7 noch eins drauf.

 

Gefängnis-Walk bei „Germanys Next Topmodel“

Doch damit hätte wohl niemand gerechnet: In der Insta-Story postete „Germanys Next Topmodel“ ein Foto von Abigail in einem orangenen Kleid, wie sie durch einen vergitterten Weg geht. Im Hintergrund ein Mann – ebenfalls in Orange. Offensichtlich wird der Entscheidungs-Walk am Donnerstag im Gefängnis stattfinden!

gntm
Abigail scheint den Walk sicher zu meistern / Instagram / germanysnexttopmodel

Allerdings im „Mira Loma Detention Center“ in Lancaster/Kalifornien - das steht seit 2012 leer, die gruseligen Insassen sind lediglich statisten. Ein Zuckerschlecken wird es trotzdem nicht für die Mädchen. Etwa findet Sally die Location "auf jeden Fall gruselig."

Wie sich die Kandidatinnen schlagen, seht ihr am Donnerstag um 20:15 Uhr auf Pro7.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt