Fernsehen

"GNTM 2018": Bei dieser Entscheidung ist Thomas Hayo den Tränen nahe!

Thomas Hayo bei GNTM
Modelmama Heidi Klum trifft gleich zwei garte Entscheidungen! Foto: Getty Images

Die wohl bisher aufregendste Folge bisher: Das alljährliche GNTM-Umstyling stand wieder auf dem Programm und nicht nur da überraschte Heidi uns mit ihren Entscheidungen!

 

Gleich zwei Mädchen mussten Team Thomas verlassen!

Damit hätte wohl niemand gerechnet. Gleich zwei Mädchen aus Team Thomas mussten unverzüglich ihre Heimreise ohne das begehrte Foto  antreten! Lis Kanzler (22) und Valèrie (24) sind aus dem Rennen um Germanys next Topmodel.

Und einen trifft Heidis harte harte Entscheidung besonders hart: Thomas Hayo! Enttäuscht versucht er nach Heidis Entscheidung nachzuvollziehen und ist dabei den Tränen nahe! Vor allem bei Kandidatin Liz ist der Artdirector extrem erstaunt: "Ich sehe das anders. Sie ist super gelaufen. Ich hätte mich so gefreut, länger mit ihr zu arbeiten", verteidigt er Liz vor der Modelmama.

Als wäre dieser Schock nicht schon schlimm genug, setzt Heidi noch einen oben drauf und schickt Valèrie aus Team Thomas nachhause! Im ProSieben-Interview brach es dann aus ihm heraus: "Das ist ein Riesenschock für mich. Das ist eine harte Nummer, das zu schlucken. Wow, mein Herz ist gebrochen. Das ist völlig unverständlich."

 

 Alle wichtigen News zur Castingshow gibt es zudem auf der Übersichtsseite "GNTM 2018"



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt