Fernsehen

GNTM 2017: Greta Faeser gehört zu den Top 28! 

Greta Feaser ist eine der Kandidatinnen, die von Heidi direkt eine "Wild Card" in die Top 28 bekommen hat. Die Hamburgerin kämpft in "Team Thomas" um den Sieg.

Für Greta startet das Topmodel-Abenteuer genau wie für ihre 27 Mitstreiterinnen mit einem Flug nach Marseille. Von dort geht es weiter auf ein Kreuzfahrtschiff. Nachdem Greta gleich bei beiden Juroren gut ankam, entschied sie sich für "Team Thomas". Mit ihrem lässigen Look fühlte sie sich gleich zu dem erfahrenen Juror hingezogen. 


Nachdem die 21-jährige Greta drei Jahre lang auf einem Internat in New York gelebt hatte, ist sie nach Hamburg gezogen. Seit Oktober 2016 arbeitet sie als Hostess im Restaurant von Promi-Koch Tim Melzer. Für ihre Zeit bei GNTM hat der Koch ihr sogar Unterstützung angeboten. 

Greta selbst sagte in einem Interview mit "red", dass sie gar nicht damit gerechnet habe, dass Heidi sie direkt in ihrer Show haben möchte. Deshalb hat sie sich aber natürlich umso mehr gefreut, als sie ihre "Wild Card" bekam. 

 

Für Greta steht die Liebe an erster Stelle

Besonderen Rückhalt bekommt die 21-Jährige von ihrem Freund Lukas, mit dem sie seit eineinhalb Jahren liiert ist und gemeinsam in Hamburg lebt. Ihre gemeinsame Leidenschaft sind Konsolenspiele und auch sonst verbringt das Pärchen sehr viel Zeit zusammen. Wegen ihres Freundes überlegt sie jetzt sogar bei GNTM auszusteigen.

 

And they all lived happily ever after 🙄💞 #mood_of_the_day

Ein von Greta Faeser (@hellsangeli) gepostetes Foto am


Durch Gretas Teilnahme bei GNTM beutet es jetzt erstmal Trennung auf Zeit für das Paar, das fällt besonders Freund Lukas schwer. 

Große Sorgen um seine Freundin braucht er sich aber nicht machen, denn Greta ist fest davon überzeugt, sich gegenüber den anderen Mädchen durchsetzen zu können. Und falls es mit dem Modeln doch nicht so klappen sollte, wäre es für die Modelanwärterin auch keine große Schande, denn immerhin steht bei ihr die Liebe ohnehin an erster Stelle! 

In erster Linie bringt sie aber gute Voraussetzungen mit, denn sie ist nicht nur ehrgeizig und selbständig, sondern hat laut Thomas auch ein richtiges Beauty-Gesicht, mit dem sie bestimmt punkten kann.  

Außerdem beschreibt sie sich selbst als absolutes "Gute-Laune-Paket". Mit ihrer lässig, lockeren Art, hat sie auf jeden Fall gute Chancen. Die anderen Mädels sollten sich warm anziehen. 

Alle weiteren News rund um die neuen Staffel von Germany’s Next Topmodel findet ihr auf unserer Übersichtsseite "GNTM 2017: Alle News". Unten im Video seht ihr, welche Kandidatin als Siegerin von GNTM 2017 gehandelt wird:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt