Fernsehen

Global Gladiators: Wer ist raus?   

Global Gladiators - Die Kandidaten
Foto: ProSieben / Richard Hübner

In der neuen ProSieben-Show „Global Gladiators“ kämpfen acht Promis um den Titel „Global Gladiator“ Hier verraten wir euch, wer raus ist.

Das Konzept der neuen Promi-Reality-TV-Survival-Show „Global Gladiators“ ist hart! Larissa Marolt, Pietro Lombardi (mit Rekordgage), Lilly Becker, Nadine Angerer, Ulf Kirsten, Mario Galla und weitere Stars reisen gemeinsam durch Afrika – in einem umgebauten Frachtcontainer. Auf dem Weg zu den Victoriafällen in Sambia müssen sie schwierige Aufgaben bewältigen und am Ende jeder Folge selbst entscheiden, wer die Reisegruppe verlassen muss. Blut, Schweiß und Tränen sind also vorprogrammiert. Auf dieser Seite halten wir euch über Aussteiger und Rausgewählte auf dem Laufenden.

 

Woche 6: Lilly Becker und Nadine Angerer sind raus

Alles zum Finale lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 

Woche 5: Pietro Lombardi ist raus bei "Global Gladiators"

Er ist der erste, der von "Team Blau" die Koffer packen musste: Nachdem von "Team Rot" nur Lilly Becker übrig geblieben war, musste in Woche 5 Pietro Lombardi die ProSieben-Show verlassen. "Sein Wunsch zu gehen ist größer als der, weiterzumachen", begründete Oliver Pocher die Entscheidung.

Pietro fiel der Abschied sichtlich schwer, doch ein Gutes hat der "Global Gladiators"-Ausstieg immerhin: Endlich kann er seinen Sohn wiedersehen! "Ich habe versucht, alles zu geben für mein Team. Aber Papa fährt jetzt nach Hause!", so der 25-Jährige.

 

Woche 4: Raúl ist raus bei "Global Gladiators"

In Woche vier mussten die angehenden Gladiatoren zwischen den letzten beiden Kandidaten aus dem roten Team, Lilly und Raul, wählen. Es kam zum Unentschieden. Deshalb musste das Siegerteam gemeinsam entscheiden, wer gehen soll. Die Blauen schickten letztendlich strategisch und schickten den GZSZ-Star nach Hause. "Das war eine ätzende Entscheidung", so Nadine später. Dass er mit dieser Entscheidung gerechnet habe, erklärte Raul später. "Wir sind so eng zusammengerückt hier. Jetzt ist es schwer, Abschied nehmen zu müssen."

 

Woche 3: Ulf ist raus bei "Global Gladiators"

Am Ende der dritten Sendung mussten sich die verbliebenen sieben Gladiatoren zwischen Raul Richter und Ulf Kirsten entscheiden. Am Ende musste der Fußballer gehen. 

 

Woche 2: Larissa ist raus bei "Global Gladiators"

Nachdem in der ersten Woche alle Kandidaten im Container blieben, mussten die Gladiatoren in Woche 2 einen der ihren aus dem roten Team wählen. Dieses hatte dem blauen Team bei den Spielen unterlegen. Entschieden wurde zwischen Raul, Lilly, Ulf und Larissa. Am Ende entschied sich lediglich Oliver für Ulf, die restlichen Stimmen entfielen auf Model Larissa. Sogar ihre Camp-Freundin Lilly stimmte gegen sie. Als "gut für die Harmonie" begründete Raul seine Entscheidung. "So ist das eben, das Team entscheidet, wer geht", erklärte die im Reality-TV bereits erprobte Österreicherin. Sie selbst hatte ihre Stimme übrigens Ulf gegeben.

 

Global Gladiators: Am Sonntag fliegt der erste Kandidat raus!

Sabine Lisicki und Oliver Pocher
Ob Oliver Pocher für seine Lästereien gehen muss? Foto: Getty Images

Fest steht bereits, dass am Sonntag das erste Team eines seiner Mitglieder rauswählen muss! Ob Lästermaul Oliver Pocher geht?

Alles zu „Global Gladiators“ erfahrt ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Zu den Sendungsdetails geht es hier.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Acht Promis kämpfen um den Titel "Global Gladiator".