Fernsehen

Global Gladiators: Manuel Cortez ist der stylischste Promi-Abenteurer

In der Sendung „Schrankalarm“ verhalf Manuel Cortez Frauen zu einem besseren Modestil. Ob er auch seine „Global Gladiators“-Konkurrenten umstylen wird?

Manuel Cortez Global Gladiators
Manuel Cortez bringt Style mit zu den "Global Gladiators". Foto: Getty Images
 
 

Woher kennen wir Manuel Cortez?

Beige Khakihose, blaues T-Shirt – so schlicht gekleidet wie auf den ersten Bildern der ProSieben-Show „Global Gladiators“ hat man Manuel Cortez eigentlich noch nie gesehen. Der Wahlberliner liebt schließlich verrückte Outfits, er trägt gern Muster, Second-Hand-Kleidung und schrille Farben! Schon von Berufswegen. Zusammen mit seiner Freundin Miyabi Kawai gab er zwei Jahre lang in der Sendung „Schrankalarm“ Modetipps.

Dabei hat Manuel Cortez auch den einen oder anderen Kleiderschrank ausgemistet. Seit 2017 ist die Show abgesetzt. Angefangen hat er übrigens mal als Schauspieler. Erinnert Ihr Euch noch an „Verliebt in Berlin“? Manuel Cortez hat in der Telenovela den Charakter Rokko Kowalski gespielt, außerdem hatte er Auftritte in Filmen wie „Fickende Fische“ oder „Die Nacht der lebenden Loser“.

 

Was macht Manuel Cortez aktuell?

Er hat viele Talente, von der Schauspielerei bis hin zur Mode. Immer mal wieder steht er vor der Kamera, dreht zum Beispiel Filme für das ZDF. Doch gerade arbeitet Manuel Cortez vor allem als Fotograf, seine aktuellen Fotostrecken für Magazine und Werbekampagnen kann man sich auf seiner Homepage www.manuel-cortez.com ansehen.

Die Sendung „Schrankalarm“ läuft zwar nicht mehr, mit Miyabi Kawai ist Manuel Cortez aber immer noch zusammen. Die beiden sind schon seit elf Jahren ein Paar – Wahnsinn, oder? Heiraten wollen sie allerdings nicht, das haben beide in Interviews erzählt. Gemeinsamen Nachwuchs könnten sie sich aber vorstellen. Mal sehen, wann die Familienplanung konkreter wird.

 

Was erwarten wir von Manuel Cortez bei "Globa Gladiators"?

Modisch ist bei „Global Gladiators“ nicht besonders viel rauszuholen. Andererseits: Wenn es Manuel Cortez schafft, Khakihosen und schlichte T-Shirts so zu stylen, dass sie richtig cool aussehen, wäre das eine angenehme Überraschung – und ein Beweis dafür, dass er sich wirklich mit Mode auskennt.

Und wenn er sich nicht modisch austobt, wird er garantiert für den einen oder anderen Lacher sorgen. Manuel Cortez wirkte nämlich schon bei „Schrankalarm“ oft chaotisch und überdreht, aber immer witzig. Ein Teilnehmer mit Entertainer-Qualitäten kann bei „Global Gladiators“ wirklich nicht schaden.

„Global Gladiators“ kommt immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt