Stars

„Global Gladiators“-Kandidat 2018: Sänger Ben verlor seine Promi-Verlobte an Detlef Soost

Sänger Ben mit Kate Hall
Sänger Ben mit seiner ehemaligen Verlobten Kate Hall. Foto: Getty Images

Vor 16 Jahren landete Sänger Ben mit „Engel“ seinen größten Hit. Ob der „Global Gladiators“-Kandidat diesen auch in der ProSieben-Show singt?

 

Global Gladiators: Bens Karriere

„Engel“ schoss im Jahr 2002 bis auf den zweiten Platz der deutschen Single-Charts, in Österreich reichte es sogar für die Poleposition. Danach heimste Ben (36), der in Berlin lebt, Auszeichnungen wie die goldene Stimmgabel oder den Bravo-Otto ein.

 

Neben der Musikkarriere widmete sich Ben fortan auch Arbeit für das Fernsehen. Unter anderem moderierte er Shows wie „The Dome“ oder „Bravo TV“. 2006 sahen wir ihn  bei „Let’s Dance“. Aktuell präsentiert  Ben bei ZDFneo die Sendung „entweder- oder“.

 

Global Gladiators: Bens Soziales Engagement

Ben unterstützt die Aktion „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland“. Für den Verein, der sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt stark macht, nahm er den Song „Ich steh' auf“ auf.

 

Global Gladiators: Ben privat

Ben war von 2005 bis 2008 mit der Sängerin Kate Hall verlobt. Das Paar nahm insgesamt vier Singles gemeinsam auf. Nach ihrer Trennung kam Hall 2009 mit „Popstars“-Urgestein Detlef Soost zusammen. Hall hatte drei Staffeln lang als Vocal Coach für „Popstars“ gearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt