Fernsehen

"Global Gladiators“: In dieser Show kann Sabia Boulahrouz zeigen, wie sie wirklich ist

Sie wurde durch einen Liebesskandal bekannt. Fünf Jahre nach dem Stress mit Sylvie Meis und Rafael van der Vaart versucht Sabia Boulahrouz den Neustart bei "Global Gladiators".

Sabia Boulahrouz Global Gladiators
Sabia Boulahrouz tritt bei "Global Gladiators" an. Foto: Getty Images

 

Woher kennen wir Sabia Boulahrouz?

Eigentlich kannte man Sabia Boulahrouz als beste Freundin von Sylvie Meis (damals noch van der Vaart). Doch 2013 kam der große Knall: Meis trennte sich von ihrem damaligen Ehemann Rafael van der Vaart, der Profifußballer kam danach ausgerechnet mit Sabia Boulahrouz zusammen. Das Trio schmückte sämtliche Boulevardmagazine und Klatschportale im Internet, fast jede Woche gab es eine neue Enthüllung über das Liebesdreieck.

Inzwischen sind auch Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart wieder getrennt. Die beiden erwarteten während ihrer Beziehung ein Kind, doch die Niederländerin hatte eine Fehlgeburt. Danach wurde es sehr still um sie, sie tauchte erst mal eine ganze Weile ab. Inzwischen spricht sie sogar wieder über alles, was damals vorgefallen ist. In einem Interview sagte sie kürzlich, Sylvie Meis habe damals geplant, sich von Rafael van der Vaart zu trennen – und habe von ihr, Sabia Boulahrouz, verlangt, sich an ihn „heranzumachen“. So wollte Sylvie Meis angeblich als „die Gute“ und Betrogene aus der Ehe gehen.

 
 

Was macht Sabia Boulahrouz aktuell?

Was 2013 wirklich vorgefallen ist, wissen nur Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis, die ihre Freundschaft jedoch aufgekündigt haben. Sabia Boulahrouz scheint es trotzdem nicht schlecht zu gehen: Auf ihrem Instagram-Kanal kann man sehen, dass sie ihr Leben sehr genießt. Vor ihrer Teilnahme bei „Global Gladiators“ hat sie noch Urlaub auf Sylt gemacht, offenbar mit Freunden. Von einem neuen Mann in ihrem Leben ist nichts bekannt.

 

Be a Super Hero 💪🏻@theurbanheroes ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sabia Boulahrouz | Official (@sabia_boulahrouz) am

Außerdem macht Sabia Boulahrouz im Moment viel Sport, auch davon teilt sie Fotos bei Instagram. Das eine oder andere Kilogramm, das sie zur Zeit ihrer Beziehung mit Rafael van der Vaart noch mehr wog, hat sie verloren. Mit Rafael van der Vaart sei sie oft in Restaurants essen gewesen, sie gehe aber heute nicht mehr so oft aus, sagte sie in einem Interview zur Erklärung.

 

Was erwarten wir von Sabia Boulahrouz bei "Global Gladiators"?

Sabia Boulahrouz ist eine der spannendsten Kandidatinnen bei der ProSieben-Show „Global Gladiators“. Zum einen, weil man sie bisher kaum kennt (außer aus Schlagzeilen und einem Auftritt in der Tanzsendung „Dance Dance Dance“ 2016), sie also zum ersten Mal die Chance hat, selbst einen Eindruck von sich zu vermitteln. Und zum anderen, weil sie sicherlich sehr viele interessante Geschichten zu erzählen hat. Über Sylvie Meis, Rafael van der Vaart – und wer weiß, vielleicht ja auch über einen neuen Mann an ihrer Seite?

„Global Gladiators“ kommt immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
#denktunisex
Zum Internationalen Männertag macht sich Männersache.de stark für Gleichberechtigung, Freiheit und Toleranz. Klick für mehr!