Stars

"Global Gladiators": Große Gagen-Lüge um Pietro Lombardi

Seit bekannt ist, dass Pietro Lombardi in der neuen Wüstenshow "Global Gladiators" am Start ist, heißt es, er verdiene damit 290.000 Euro. Doch das stimmt nicht!

Im Frühjahr startet bei ProSieben das Gegenstück zum Dschungelcamp: "Global Gladiators" heißt die neue Survival-Show mit den Big Brother-Elementen. Teilnehmen sollen insgesamt acht Promis, darunter auch Pietro Lombardi, Nadine Angerer, Larissa Marolt und Ulf Kirsten, die sich von Namibia bis zu den Victoriafällen in Sambia durchschlagen und gegeneinander in Viererteams antreten. Klar, dass seit dem Bekanntwerden munter gerätselt wird, welcher Star wohl wie viel verdient. Und absoluter Abräumer soll Pietro Lombardi sein - mit einer Rekordsumme!

290.000 Euro für ein paar Tage Afrika-Survival-Trip - so viel sollte der Sänger angeblich für seine Teilhabe an der neuen Show "Global Gladiators" einstreichen. Eine satte Gage, von der viele nur träumen können! Nun allerdings meldete sich ProSieben zu Wort - und verbannte die unglaubliche Summe ins Reich der Fabeln: "Diese Gage ist ein Märchen", so der Sendersprecher Christoph Körfer gegenüber spot on news. Tja, ob das nun bedeutet dass der Sänger mehr oder weniger verdient, verriet der Sender allerdings nicht... 

Alle News und Infos rund um "Global Gladiators" findet ihr auf unserer Übersichtsseite. Außerdem erfahrt ihr im Video oben, welche Kandidaten dabei sind. Im Video unten erfahrt ihr mehr über Mario Galla, der ebenfalls in der Show zu sehen sein könnte

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt