Stars

"Glee"-Star Mark Salling im Alter von 35 Jahren tot aufgefunden!

Serien-Star Mark Salling ist tot! Der "Glee"-Darsteller wurde in der Nähe eines Flusses tot aufgefunden. Die Umstände um seinen Tod sind dramatisch.

Glee-Star Mark Salling
Serien-Star Mark Salling ist im Alter von 35 Jahren gestorben. Der "Glee"-Star wurde tot an einem Flussufer aufgefunden. Die Polizei geht mittlerweile von einem Selbstmord aus. Getty Images

Laut übereinstimmenden Berichten von mehreren US-Medien wurde „Glee“-Star Mark Salling im Alter von 35 Jahren tot aufgefunden. Mark Sallings Leiche wurde in der Nähe eines Flusses gefunden. Sein Anwalt bestätigte bereits den Tod des Serien-Stars mit folgenden Worten gegenüber E News: "Ich kann bestätigen, dass Mark Salling heute Morgen verstorben ist. Mark war ein sensibler und liebevoller Mensch, eine Person von großer Kreativität, die sein Bestes versuchte, seine großen Fehler und Fehlurteilungen wiedergutzumachen“, so die Erklärung von Michael J. Proctor.

 
 

Mark Salling: Haftstrafe wegen Kinderpornografie

Die ersten Hinweise der Polizei deuten auf einen Suizid des 35-jährigen Serien-Stars hin. Salling hatte im vergangenen Jahr vor Gericht gestanden und sich schuldig bekannt kinderpornografisches Material besessen zu haben. Seine Ex-Freundin gab der Polizei den entscheidenden Tipp.

Aufgrund seines Schuldeingeständnis‘ hätte Salling im März 2018 eine Haftstrafe von ca. sieben Jahren antreten müssen. Auf Twitter äußerten viele Weggefährten von Mark Salling ihre Anteilnahme, wenngleich die Reaktionen auch oftmals den Kinderpornografie-Skandal thematisierten:

Hinweis der Redaktion:

Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder jemanden kennen, der daran leidet, suchen Sie das Gespräch mit ihren Mitmenschen oder lassen Sie sich von der Telefonseelsorge helfen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!