Fernsehen

Gina-Lisa Lohfink hat schlimme Krankheit

Seit ihrer Teilnahme an „Germany’s next Topmodel“ zählt Gina-Lisa Lohfink (28) zu Deutschlands Kultblondinen. Nie um einen Skandal verlegen, immer für einen Witz zu haben – oder eine Schönheits-OP. Zuletzt wirkte das It-Girl auf Fotos immer kränklich, angeschlagen. „Wie schlecht geht es ihr wirklich?“, war im Zusammenhang mit Lohfink im letzten Jahr immer wieder zu lesen. Jetzt ist es raus: Ihr geht es gar nicht gut!

Gina-Lisa Lohfink  Herzkrankheit
Gina-Lisa Lohfink (Getty Images) Getty Images

Wie die Topmodel-Kandidatin aus 2008 der OK! Exklusiv verriet, leide sie an einer Herzkrankheit. Sie erzählte den Kollegen: „Ich habe ja eigentlich auch ein Herzproblem. Die eine Hälfte von meinem Herz geht nicht, das ist ein angeborener Fehler. Es kann quasi jeden Tag mit mir vorbei sein, wenn die eine Hälfte nicht mehr mitmacht!“

Umso mehr versucht Lohfink jetzt, jeden Tag zu nutzen und zu genießen. Schließlich könne das Leben sehr schnell vorüber sein. So habe sie vielen Menschen, die ihr in der Vergangenheit nichts Gutes wollten, längst verziehen. Lohfink bezeichnet sich im Interview als Herzensmensch. Sie sei froh, am Leben zu sein und sehr dankbar dafür.

Hinter der schrillen Skandalnudel verbirgt sich offensichtlich eine sehr nachdenkliche Frau. Das Interview lest ihr hier.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt