Serien

"Gilmore Girls"-Star Melissa McCarthy hat eine neue Comedyserie

Der „Mike & Molly“-Star Melissa McCarthy ist für ihre witzigen Rollen bekannt. Jetzt hat sie in eine neue Comedyserie mit dem Titel „Nobodies“ .

Nach dem Aus der Sitcom „Mike & Molly“ widmet sich Melissa McCarthy bald einer neuen Aufgabe: Für die von ihr und ihrem Ehemann Ben Falcone erdachte Serie „Nobodies“ gab es jetzt vom Sender TV Land grünes Licht. Dabei bleibt die Darstellerin als ausführende Produzentin vorerst hinter der Kamera.

Im Mittelpunkt stehen die Comedians Larry Dorf, Rachel Ramras und High Davidson, die übertriebene Versionen von sich selbst verkörpern. In der zwölfteiligen Serie schreiben sie ein Drehbuch und versuchen, einen Star für die Hauptrolle in ihrem geplanten Film zu engagieren. Melissa McCarthys Gatte sowie Jason Bateman, Jim Rash, Nat Faxon und Maya Rudolph werden einen Gastauftritt haben. 

Melissa McCarthy erschlankt
Melissa McCarthy hat zwei große Serienprojekte am Start: "Nobodies" und "Gilmore Girls". Getty Images

Erstes „Gilmore Girls“-Revival-Foto mit Sookie

Neben ihrer neuen Serie ist die Schauspielerin derzeit auch in ein anderes Projekt eingebunden. Wie erst vor wenigen Wochen bekannt wurde, kehrt sie als verrückte Hotel-Köchin Sookie St James in Netflix „Gilmore Girls: A Year in a Life“ nach Stars Hollow zurück. Crewmitglied Brenda Maben veröffentlichte nun das erste Bild der Darstellerin am Set: Sookie wie wir sie kennen und lieben, sogar mit Stirnband! 

Melissa McCarthy
Sookie (Melissa McCarthy) und Michel (Yanic Truesdale) wieder vereint am "Gilmore Girls"-Set!

Weitere Infos zum "Gilmore Girls"-Revival findet ihr in unserem Video. 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt