Serien

"Gilmore Girls"-Star Keiko Agena wechselt zu "Grimm"

Das wird ein gutes Serien-Jahr für Keiko Agena: Sie wird nicht nur in der Neuauflage der "Gilmore Girls" mitspielen, sondern auch in "Grimm".

Keiko Agena
Keiko Agena und Alexis Bledel in "Gilmore Girls"

Dabei kann Keiko Agena die volle Bandbreite ihrer Schauspielkünste spielen. Denn in den "Gilmore Girls" wird sie wieder in die Rolle der lieben, etwas schusseligen Lane schlüpfen, die Rorys (Alexis Bledel) beste Freundin ist. Zum Ende der letzten Staffel war Lane verheiratet und hatte Zwillinge bekommen.

Eine Mutter verkörpert sie auch in der fünften Staffel der Fantasy-Serie "Grimm". Hier hat sie ihr Kind allerdings unter mysteriösen Umständen im Teenager-Alter verloren. Ihr Ehemann glaubt nicht, dass der Tod des Kindes ein Unfall war. Die Auflösung wird demnächst in den USA zu sehen sein. Dort läuft bereits die fünfte Staffel.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt