Serien

"Gilmore Girls": Haben Luke und Lorelai ein Kind?

Nachwuchs in Stars Hollow: Ein süßer Junge im Karohemd bringt momentan die sozialen Netzwerke zum Glühen, denn er soll der Spross von Lorelai und Luke sein!

Gilmore Girls
Unser Lieblings-Paar aus "Gilmore Girls": Luke (Scott Patterson) und Lorelai (Lauren Graham)

Der süße Bursche heißt Hunter Wenzel und postete die Bilder mit Alexis Bledel und Lauren Graham vom "Gilmore Girls"-Set auf seiner Instagram- und Facebook-Seite. Doch dass er damit solch ein Interesse hervorruft, hätte Klein-Hunter wohl nicht gedacht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Sofort fällt auf, wie ähnlich Hunter seinem Co-Star Lauren Graham aka "Lorelai" sieht. So liegt die Spekulation nahe, dass der Nachwuchsdarsteller den Sohn von "Lorelai" und Café-Besitzer "Luke" verkörpern könnte. 

Neben der offensichtlichen Ähnlichkeit des vermutlichen Mutter-Sohn-Gespanns teilt der Knirps eine Vorliebe mit seinem mutmaßlichen Vater: Karohemden. Luke stand in der Serie so oft hinter dem Tresen und trug eines seiner geliebten Flanellhemden, dass er dies sicher auch an sein Kind vererbt haben könnte. Welche Rolle Hunter Wenzel tatsächlich spielt, erfahren wir wohl erst, wenn die vier Filme über die "Gilmore Girls" auf Netflix Premiere feiern. Ein Datum dafür steht noch nicht fest.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt