Stars

Gil Ofarim erstattet Anzeige!

Der Musiker Gil Ofarim wurde laut eigener Aussage wegen eines Judensterns in einem Leipziger Hotel diskriminiert. Jetzt erstattet er Anzeige gegen den Hotelmitarbeiter!

"Let's Dance"-Star Gil Ofarim: Schrecklicher Todesfall!
Gil Ofarim hat Anzeige gegen den Hotelmitarbeiter erstattet! Foto: Getty Images

Vor wenigen Tagen machte Gil Ofarim durch ein Instagram-Video auf sich aufmerksam. Sein Vorwurf: Er sei Opfer antisemitischer Diskriminierung geworden. Für eine Sendung des MDR reiste der Musiker nach Leipzig und wollte in einem Hotel der Westin-Kette übernachten. Laut Gil wurden stets andere Gäste vor ihm an den Schalter gerufen. Als er dann nach fünfzehn Minuten dran kam, sei ihm wegen des Davidsterns an seiner Kette der Check-In verwehrt worden.

Daraufhin meldete sich das Hotel gegenüber mehreren Medien zu Wort und sagte, dass ihr Ziel sei, alle Gäste und Mitarbeiter „zu integrieren, zu respektieren und zu unterstützen“. Laut der „Leipziger Volkszeitung“ sei der entsprechende Mitarbeiter inzwischen beurlaubt worden.

 

Der Hotelmitarbeiter erstattete Anzeige 

Doch dabei blieb es nicht, einer der beschuldigten Mitarbeiter erstattete wegen Verleumdung und Bedrohung Anzeige gegen Ofarim. Laut Aussagen der Polizei seien die Schilderungen „deutlich abweichend von den Auslassungen des Musikers“. Nach der Veröffentlichung des Instagram-Videos wurden die Hotelmitarbeiter auf Social Media stark angefeindet.

 

Gil Ofarim hat sich ebenfalls für eine Anzeige entschieden

Der Musiker hat jetzt ebenfalls reagiert und will nun etwas gegen die Geschehnisse der letzten Tage tun - das teilte er am Dienstag in einem Instagram-Post mit. Unter einem schwarzen Bild schrieb er „Ich habe heute meine Zeugenaussage gemacht und eine Strafanzeige gegen den Mitarbeiter des Westin-Hotels gestellt.“ Er hoffe, dass er nach der turbulenten Zeit, ein bisschen zur Ruhe komme.

Fest steht, dass der Fall die Polizei wohl noch ein bisschen länger geschäftigen wird!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt