Kino

"Ghostbusters 3: Afterlife": Trailer zeigt die nächste Generation der Geisterjäger!

Who you gonna call? Mit "Ghostbusters 3: Afterlife" führt Regisseur Jason Reitmann eine neue Generation Geisterjäger ein. Der Trailer zeigt bereits, wohin die Reise geht!

Ghostbusters Afterlife 2019
Who you gonna call? Mit "Ghostbusters 3: Afterlife" führt Regisseur Jason Reitmann eine neue Generation Geisterjäger ein. Der Trailer zeigt bereits, wohin die Reise geht! 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Es weht eine große Prise von Nostalgie durch das "Ghostbusters"-Universum: Denn in "Ghostbusters 3", der offiziell "Ghostbusters: Afterlife" getauft wurde, müssen die Nachfolger der früheren Geisterjäger in deren Fußstapfen treten. Der brandneue Trailer und Nachfolger zu "Ghostbusters 2" wurde nun endlich veröffentlicht und zelebriert neben viel Nostalgie auch jede Menge "Fanservice":

 
 

"Ghostbusters 3": Viele alte und neue Darsteller | Inhalt

Tatsächlich versammelt Jason Reitman, Sohn des "Ghostbusters"- und "Ghostbusters 2"-Regisseurs Ivan Reitman, nicht nur die alten Geisterjäger um Dan Aykroyd, Bill Murray und Ernie Hudson, sondern bringt mit "Stranger Things"-Star Finn Wolfhard, McKenna Grace ("Annabelle 3") und Paul Rudd ganz neue Gesichter in die Franchise.

Konkret spielt der Film knapp 30 Jahre nach den Ereignissen von "Ghostbusters II". Etwas überraschend für viele Fans ist die Tatsache, dass "Ghostbusters: Afterlife" das weibliche Reboot aus dem Jahr 2016 von Regisseur Paul Feig komplett missachtet. „Ghostbusters 3: Afterlife“ soll am 13. August 2020 in den deutschen Kinos starten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt