Kino

"Ghost Recon": Autoren-Team schreibt Drehbuch für Michael Bays Shooter-Verfilmung

"Ghost Recon": Autoren-Team schreibt Drehbuch für Michael Bays Shooter-Verfilmung
"Ghost Recon": Autoren-Team schreibt Drehbuch für Michael Bays Shooter-Verfilmung

Erfolgreiche Videospiele wecken meist das Interesse der Filmstudios, denn Verfilmungen solcher Games versprechen gute Einnahmen. Deshalb hat Warner

Erfolgreiche Videospiele wecken meist das Interesse der Filmstudios, denn Verfilmungen solcher Games versprechen gute Einnahmen. Deshalb hat Warner Bros. sich vor einiger Zeit die Rechte an "Tom Clancy's Ghost Recon" gesichert, um eine Filmadaption des Taktik-Shooters ins Kino bringen zu können. Die Verantwortung als Produzent hat Action-Spezialist Michael Bay (Armageddon, Transformers 3) übertragen bekommen, und seit kurzem sind auch zwei Drehbuchautoren an Bord: Matthew Federman und Stephen Scaia werden das Skript zur "Gohst Recon"-Verfilmung schreiben. Beide haben Drehbücher für die Serien Jericho: Der Anschlag, Warehouse 13 und Human Target geschrieben und waren Supervising Producer der ABC-Serie Charlie's Angels. Aktuell arbeitet das Autorenteam am Skript der Comic-Verfilmung Y: The Last Man und am Drehbuch zum "Zorro"-Reboot von Sony. Wer das Skript von Matthew Federman und Stephen Scaia verfilmen wird, steht noch nicht fest. Noch immer besteht die Möglichkeit, dass Michael Bay selbst die Regie übernimmt. Momentan dürfte der Filmemacher mit dem am 17. Juli 2014 in Deutschland startenden Megablockbuster Transformers: Age of Extinction aber alle Hände voll zu tun haben. Da ist es fraglich, ob er sich noch die Inszenierung von "Ghost Recon" aufhalst.


Tags:
TV Movie empfiehlt