Fernsehen

Gestüt Hochstetten: Inhalt, Sendezeit, Wiederholung und Stream

Gestüt Hochstetten
Finanzielle Probleme auf Hochstetten? Alex (Julia Richter) versucht die Arbeiter zu beruhigen. © ARD Degeto/ServusTV/SAM Film/Martin Hörmandinger

Am 20. Januar ist der Mehrteiler "Gestüt Hochstetten" in der ARD an den Start gegangen. Erfahrt hier, worum es geht, zu welchen Sendezeiten die Folgen ausgestrahlt werden und mehr. 

 

Gestüt Hochstetten: Inhalt 

"Eine Erbschaft, drei neue Geschwister und ein dunkles Familiengeheimnis" - mit diesen Worten kündigte die ARD vorab ihren vierteilig angelegtes Filmprojekt "Gestüt Hochstetten" an. Worum geht es also? Die Wiener Bäckereiangestellte Alexandra Winkler (Julia Franz Richter) erbt ein Trakehner-Gestüt.

Für Alex, wie sie genannt wird, kommt das völlig überraschend: Sie bei Pflegeeltern aufgewachsen und hatte vor der Testamentseröffnung gedacht, dass ihre leiblichen Eltern bei einem Verkehrsunfall gestorben sind.

Gestüt Hochstetten
Alex versucht, sich mit Hilfe ihrer Freunde auf Gestüt Hochstetten einzuleben. © ARD Degeto/ServusTV/SAM Film/Martin Hörmandinger

Nun bekommt sie nicht nur ein Gestüt, sondern auch drei Halbgeschwister: Maximilian (Christoph Luser), Silvia (Patricia Aulitzky) und Leander (Laurence Rupp). Für diese ist die Entdeckung, eine Schwester zu haben, jedoch alles andere als erfreulich, denn eigentlich hatten sie ganz andere Pläne mit ihren Erbanteilen.

Während Alexandra ihre Familie kennenlernen möchte, muss sie lernen, sich gegen die Anfeindungen Maximilians und dessen Geliebter Maggie (Jeanette Hain) zur Wehr zu setzen. Gleichzeitig offenbart sich allmählich ein finsteres Familiengeheimnis. Unterstützung erhält die 23-jährige Wienerin von ihrer Freundin Paula (Mariam Hage). 

 

Gestüt Hochstetten: Sendezeiten

Gestüt Hochstetten
Maximilians Geliebte führt mehr im Schilde...          © ARD Degeto/ServusTV/SAM Film/Martin Hörmandinger

Ab dem 20. Januar zeigt Das Erste den Mehrteiler "Gestüt Hochstetten" immer samstags um 20:15 Uhr. Das Finale der Serie, Folge 4 namens "Das Vermächtnis", zeigt die ARD am 10. Februar 2018 um 20:15 Uhr.

 

Wiederholung und Stream von "Gestüt Hochstetten"

In der ARD-Mediathek könnt ihr die Folgen von "Gestüt Hochstetten" auch live streamen. 

Ihr habt eine Folge von "Gestüt Hochstetten" verpasst? Dann habt ihr die Möglichkeit in der Nacht auf Sonntag die Wiederholung im Free-TV zu sehen: Folge 2, "Das Komplott", wird am 28. Januar um 2.05 Uhr, und Folge 3, "Die Enthüllung" um 2.55 Uhr am 4. Februar ausgestrahlt. Leider wird Folge 4, "Das Vermächtnis" nicht wiederholt. Aus rechtlichen Gründen bietet die ARD in ihrer Mediathek leider keine Wiederholung der Folgen an.

Ihr seid "Sturm der Liebe"-Fans? Demnächst fallen gleich mehrere Folgen der Serie aus:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt