Fernsehen

"Germany's Next Topmodel": So ticken die Finalistinnen!

Endlich ist es soweit! Heute läuft das Finale von "Germany’s Next Topmodel“ bei ProSieben. Neben einem Strandshooting mit Christian Schuller wartet dann auf die Mädchen auch noch ein Casting in Shanghai. Wir stellen euch kurz vor dem Showdown nochmal die fünf letzten Mädchen und ihre Besonderheiten vor.

Germany's Next Topmodel
Wer wird heute Abend "Germany's Next Topmodel"? Foto: ProSieben/Bernd Jaworek

Elena C.: Alles Fake! Von Streit mit Jasmin nichts zu sehen

Germany's Next Topmodel
Elena, 19

Die Hamburgerin musste in dieser Staffel ganz schön viel Kritik einstecken und wurde von den Kandidatinnen das ein oder andere Mal ganz schön gemobbt. Im Livestream ist von der Feindschaft zwischen ihr und Jasmin jedoch nicht mehr viel zu sehen. "Die Streitereien während der extremen bei GNTM sind natürlich nicht so einfach. Aber mittlerweile verstehen wir uns wieder richtig gut und das ist die Realität“, betont die 20-Jährige. "Wir lieben uns alle", fügt Kim mit einem Lachen hinzu. In der Show hatte Elena C. aber nicht nur mit Streit, sondern auch mit Selbstzweifeln zu kämpfen. "Manchmal glaubt man einfach wirklich nicht so sehr an sich selber, wie die Leute da draußen. Erst ab den Top 7 habe ich geglaubt, dass ich es ins Finale schaffen könnte."

Jasmin: Sie sagt, was sie denkt

Germany's Next Topmodel
Jasmin, 20

Jasmin ist in dieser Staffel des Öfteren dadurch aufgefallen, dass sie sich nicht den Mund verbieten lässt. Auch rückwirkend sagt das Nachwuchsmodel mit kenianischen Wurzeln genau das, was sie denkt. "Ich bereue mein Verhalten eher weniger, es ist einfach nur der Schnitt, der scheiße war. Es ist blöd gelaufen für mich, aber das ist halt so“, nimmt die 20-Jährige auch im Livestream kein Blatt vor den Mund. Trotzdem war Jasmin sich nie wirklich sicher, ob sie es tatsächlich ins Finale schafft. "Ich habe meine Chancen eher gering eingeschätzt und gedacht, dass sie wenn dann Taynara mitnehmen.“

Fata: Zum zweiten Mal dabei und trotzdem alles neu

Germany's Next Topmodel
Fata, 21

Zweite Chance genutzt trifft bei Fata auf jeden Fall zu. Die bosnische Schönheit kam bei ihrem ersten Versuch bei GNTM  vor 2 Jahren nicht weiter, weil sie aufgrund ihres Passes nicht ausreisen durfte. In dieser Staffel hat jetzt alles geklappt und die 21-Jährige steht verdient im Finale. Einen Vorteil sieht sie dadurch aber nicht. "Es war nur eine Woche und damals habe ich noch nicht so viel von "Germany’s Next Topmodel“ mitbekommen. Aber ich freue mich sehr, dass ich wieder dabei sein darf." Auch bei Facebook und Co. kommt Fata sehr gut an, aber auch hier sieht sie sich nicht vor den anderen Kandidatinnen: "Ich glaube wir sind mittlerweile alle sehr beliebt.“   

Kim: Honey und das große Umstyling

Germany's Next Topmodel
Kim, 20

Die letzte verbliebene Kandidatin aus Team Michael hat in ihrer Zeit bei GNTM eines erlebt. Vor allen Dingen über ihre Beziehung zu ihrem Ex-Freund Alexander "Honey“ Keen wurde viel diskutiert. Trotz der Trennung verstehen sich die beiden noch gut, auch wenn der Auftritt von Honey ziemliches Fremdschäm-Potenzial hatte. "Ich versuche darüber zu lachen“, erklärt die Geheimfavoritin. "Aber ich werde ihn in Zukunft wohl nicht mehr mit ins Fernsehen nehmen“ fügt Kim im Livestream mit einem Lachen hinzu. Auch das Umstyling-Drama war ein entscheidender Moment für das Model. Trotz der ersten Zweifel will sich Kim aber keine Extensions machen lassen. "Keine Extensions- zumindest nicht in nächster Zeit", stellt sie klar.

Taynara: Die Ruhe selbst

Germany's Next Topmodel
Taynara, 19

Der Sonnenschein der diesjährigen Staffel konnte sich am Ende der letzten Folge doch noch das fünfte Ticket ins Finale sichern. "Ich dachte erst, jetzt war’s das, aber dann bin ich ja doch noch weiter gekommen und das war schon der beste Moment für mich bisher“, so Taynara. Trotz der Aufregung um GNTM lässt sich die 19-Jährige nicht aus der Ruhe bringen. „Ich mache einfach meinen Kopf zu, denke nicht zu viel drüber nach und mache einfach das, was verlangt wird“, erklärt die Halb-Brasilianerin im Facebook-Livestream am vergangenen Dienstag. Fügt aber auch hinzu: "Wenn ich unfair behandelt werde, dann werde ich zur Zicke.“

Alle Artikel zu "Germany's Next Topmodel" findet ihr unter "GNTM 2016". Welches Mädchen "Germany's Next Topmodel 2016" wird, erfahrt ab 20.15 auf ProSieben und in unserer Live-Berichterstattung.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!