Stars

George Clooney will Brad Pitt reinlegen

George Clooney will Brad Pitt einen fiesen Streich spielen.

So ein kleiner Lausbub: Da will der George den Brad reinlegen.
So ein kleiner Lausbub: Da will der George den Brad reinlegen.
George Clooney ist berüchtigt dafür, seinen Co-Stars am Set Streiche zu spielen. In der Sendung 'Inside the Actors Studio' verrät er nun, dass er an einem besonders fiesen Streich für seinen Kumpel Brad Pitt arbeitet. "Ich arbeite gerade an einem Streich für Brad Pitt. Er könnte seine Karriere beenden. Ich werde nicht verraten, um was es sich handelt", kündigt der Spaßvogel an, der gesteht: "Ich habe den Leuten schon schreckliche Dinge angetan. Wirklich richtig schlimm."

Bis er seinen Kollegen mit dem Streich überraschen wird, könnten jedoch noch einige Tage ins Land gehen, denn der 50-Jährige enthüllte in der Vergangenheit, dass einige seiner Scherze jahrelange Vorbereitung erforderten. "Man stellt eine Falle auf und dann schaut man zu, wie sie sich ganz langsam ausbreitet. Ich habe einige darunter gehabt, die Jahre benötigten."

Erst kürzlich verriet der Star zudem, dass Pitt ebenfalls ein Freund derber Späße ist. "Meine Freunde gehen nicht zimperlich mit mir um. Brad Pitt ist schlimm und Matt Damon. Sie haben immer meine Ansage auf meinem Telefon geändert. Das war, als man noch Anrufbeantworter hatte. Sie haben immer irgendeine furchtbare Nachricht draufgesprochen und ich konnte nichts tun, um es zu ändern. Das war jedes Mal brillant."


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!