Fernsehen

George Clooney denkt an Karriereende!

George Clooney will offensichtlich seine Karriere beenden. Er will keine Filme mehr drehen und statt dessen mehr hinter der Kamera arbeiten.

George Clooney plant Karriereende
George Clooney plant Karriereende (Getty Images) Getty Images

Jetzt muss die Frauenwelt sehr stark sein, es sieht nämlich so aus, als wolle George Clooney seine Karriere vor der Kamera beenden.
Im Rahmen der Londoner Premiere seines neuesten Filmes "The Monuments Men" verriet der Charmebolzen aus Hollywood "Sky News", dass er durchaus über sein Karriereende nachdenkt.

George Clooney glaubt nämlich, dass er langsam zu alt ist: "Dir bleibt doch gar nichts anderes übrig, wenn du älter wirst. Du brauchst einen Plan B für die Zeit, in der die Leute das Kotzen kriegen, wenn sie dich vor der Kamera sehen."

Ganz verzichten muss das Filmbusiness aber nicht auf den 53-Jährigen, er kann sich durchaus vorstellen, als Regisseur zu arbeiten: "Regiearbeit mache ich nun schon ein paar Jahre und habe richtig Spaß daran."

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt