Fernsehen

Georg Kofler wird überraschend zum Investor bei „Die Höhle der Löwen 2017“

Der Medienunternehmer Georg Kofler sitzt als Krankenvertretung für Judith Williams in der Jury der neuen Staffel der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“.

Georg Kofler
Der Medienunternehmer Georg Kofler kennt sich aus im TV-Geschäft. picture alliance/BREUEL-BILD
 

Nur ein kuzer Besuch bei "Die Höhle der Löwen"

„Aufgrund einer starken Erkältung kann Judith Williams zurzeit nicht an allen Drehtagen für 'Die Höhle der Löwen' teilnehmen. Ihre Vertretung übernimmt als Gast-Löwe der Medienunternehmer Dr. Georg Kofler“, erklärte Vox-Sprecher Magnus Enzmann gegenüber „Focus Online“. Der ehemalige Chef von ProSieben und Vorstandsvorsitzender des Pay-TV-Senders Premiere (jetzt Sky) wird also nicht dauerhaft bei der Show dabei sein.

 

Judith Williams und Georg Kofler sind alte Bekannte

Diese Vertretung ist kein Zufall, denn Georg Kofler gründete 2016 gemeinsam mit Judith Williams ein Joint Venture, das auch die Produkte der bisherigen „Höhle der Löwen“-Investments von Judith Willams betreut. Neben Georg Kofler ist auch die Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl eine neue Löwin der aktuellen Staffel, die derzeit in Köln aufgezeichnet wird.

Höhle der Löwen Jury
Die 4. Staffel von "Die Höhle der Löwen" steht in den Startlöchern: Doch wechselt ein Investor jetzt zur Konkurrenz? Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Sat.1 plant eine brandneue Gründer-Show und damit Konkurrenz zu "Die Höhle der Löwen": Und ein Investor könnte der Vox-Show jetzt den Rücken zuwenden!

Seit vergangenem Jahr mischte Carsten Maschmeyer bei der beliebten Vox-Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" mit. Scheinbar hat der Investor nun so viel Geschmack am Konzept gefunden, dass er nun auch sein Debüt beim Konkurrenzformat bei Sat.1 plant: Der Sender bestätigte, dass im September die Dreharbeiten an einer neuen Gründer-Show anlaufen werden. Der Start ist für Frühjahr 2018 geplant. Derzeit lautet der Arbeitstitel: „Das ist deine Chance“!

 

Verlässt Carsten Maschmeyer „Die Höhle der Löwen“ nach einer Staffel?

In der neuen Sat.1-Show soll Carsten Maschmeyer jungen Gründer-Talenten verhelfen ihre eigene Idee zu verwirklichen. Dem Gewinner der Show wird voraussichtlich das Startkapital für eine Eigengründung zur Verfügung gestellt – Maschmeyer soll mit dem Talent gemeinsam ein neues Unternehmen gründen.

Doch was passiert mit „Die Höhle der Löwen“? In diesem Jahr steigt bereits Kult-Investor Jochen Schweizer aus, weil er sich auf sein Unternehmen konzentrieren möchte. Seinen Platz übernimmt die Politikerin Dagmar Wöhrl. Maschmeyer soll dieses Jahr definitiv noch in der Jury von „Die Höhle der Löwen“ sitzen: Die 4. Staffel der Vox-Gründershow startet am 05. September 2017.

Alle News und Infos rund um die Gründershow „Die Höhle der Löwen 2017“ findet ihr auf unserer Übersichtsseite mit Klick auf den unterlegten Link. Mehr zu den Löwen, die in diesem Jahr in der Jury sitzen erfahrt ihr mit Klick auf die unterlegten Namen: Carsten MaschmeyerDagmar WöhrlRalf DümmelFrank Thelen und Judith Williams. Wo ihr eure "DHDL-Lieblingsprodukte" im Store oder onlineerwerben könnt erfahrt ihr ebenfalls mit Klick auf den jeweiligen Link.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt