Serien

"General Hospital": Ingo Rademacher kehrt als Jax zurück!

Dass bei "General Hospital" derzeit ein reges Kommen und Gehen herrscht, ist bekannt. Jetzt kehrt mit Ingo Rademacher ein beliebter Star zurück.

Wie „TVLine“ verkündet, wird der gutaussehende Australier Ingo Rademacher in diesem Sommer zum Team von „General Hospital“ stoßen. Sein Comeback hat wahrscheinlich mit der Storyline rund um Serien-Tochter Josslyn zu tun. Diese erhielt vor Jahren eine Spenderniere vom tot geglaubten  Jake Webber – der allerdings noch immer lebt, wie jetzt herauskam. Jasper Jacks wird nach seiner Rückkehr vermutlich alles daran setzen, um gemeinsam mit seiner Ex-Frau Carly das Rätsel um die neue Niere ihrer Tochter zu lüften.  

Der Schauspieler gehörte seit Beginn von „General Hospital“ 1996 zum Cast. Seit seinem Ausstieg 2013 war er unter anderem in der US-Serie „Hawaii Five-0“ zu sehen.

Ingo Rademacher
Der Australier Ingo Rademacher kehrt als Jax zurück zu "General Hospital". picture alliance

Co-Star Roger Howarth bleibt bei "General Hospital"

Das ist für Fans nicht die einzige gute Nachricht. Gerade erst hat Darsteller Roger Howarth, der Franco Baldwin verkörpert, seinen Vertrag erneuert. Der „General Hospital“-Liebling wird demnächst angeblich in eine Romanze verwickelt sein.



Tags:
TV Movie empfiehlt