Stars

Geldprobleme & Privatinsolvenz: Die Schulden der Dschungelcamp-Teilnehmer 2017

Auch in diesem Jahr ziehen nicht nur Stars auf Abenteuersuche ins Dschungelcamp, sondern auch solche, die auf die Finanzspritze angewiesen sind.

Das Dschungelcamp bietet nicht nur die Gelgenheit, bei Ekelfraß und Gräuel-Prüfungen über sich hinauszuwachsen, sondern auch ordentlich zu kassieren. Kein Wunder also, dass sich auch gerne der ein oder andere Promi für den Urwald verpflichtet, weil er in der Schuldenfalle sitzt....

 

Jens Büchner: „Ich habe acht Kinder“

Wird Jens Büchner Dschungelkönig 2017?
Jens Büchner kämpft für seine Kinder. Foto: RTL / Stefan Menne * Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html 

Jens Büchner wurde mit der Doku „Goodbye Deutschland“ nicht nur berühmt, sondern dank seines chaotischen Lebensstils auch bald zum Gespött.  Von seiner Teilnahme erhofft er sich, sein Image endlich aufzupolieren: „Ich hoffe, dass die Leute, die mich vorher gehasst haben, sehen: 'Ganz so assi ist der nicht“, verriet er in einer Folge der Vox-Doku.

Doch das ist nicht der einzige Grund für seinen Abstecher in den australischen Dschungel. Natürlich, wie sollte es auch anders sein, spielt auch das liebe Geld eine Rolle. Der Entertainer hatte in der Vergangenheit bereits mit Geldsorgen zu kämpfen, passend dazu veröffentlichte er sogar seinen Song „Pleite aber sexy“.

Hauptgrund für sein Dschungeleinzug ist allerdings nicht die Rückerstattung von Schulden, sondern sein Nachwuchs: „Ich habe acht Kinder.“ In seine aktuelle Beziehung mit seiner Verlobten Daniela Karabas brachte er drei Kinder mit, sie ebenfalls. Inzwischen sind Zwillinge dazugekommen. Klar, dass die auch versorgt werden müssen.

 

Marc Terenzi: „Ich kann alle meine Schulden abbezahlen“

„Ich sage ganz ehrlich, dass ich das Dschungelcamp hauptsächlich wegen der Kohle mache“, stellt Sänger Marc Terenzi gegenüber „Bild“ klar. „Ich kann alle meine Schulden abbezahlen und bin endlich wieder frei, kann ohne Druck beruflich neu anfangen und mich auf meine Musik-Karriere konzentrieren.“ Dass der Ex von Sarah Connor seit Langem mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat, ist bekannt. Zuletzt versuchte er gar seinen Ehering auf Ebay zu verkaufen.

Außerdem geriet er in die Schlagzeilen, weil er 2015 Privatinsolvenz anmeldete und nicht in der Lage war, seinen Kindern Unterhalt zu zahlen.

 

Gina-Lisa Lohfink: Dschungelgage für die Gerichtskosten

Gina-Lisa Lohfink im Dschungelcamp 2017
Gina-Lisa Lohfink wird wohl mit ihrer Gage ihre Gerichtskosten begleichen. Foto: RTL

Mit den 150.000 Euro, die Gina-Lisa Lohfink angeblich für ihren Aufenthalt im Urwald kassieren soll, wird die Blondine nicht nur die Geldstrafe von 20.000 Euro, die ihr der Prozess um ihre angebliche Vergewaltigung eingebracht hat, abbezahlen. Womöglich geht ein Teil der Gage auch an die Wollersheims – die fordern nämlich über 6000 Euro von der Ex-GNTM-Kandidatin, die sie geprellt hatte.

 

Frl. Menke: Raus aus Schuldenfalle 

Fräulein Menke im Dschungelcamp 2017
Ob Frl. Menke nun endlich auf den grünen Zweig kommt?          Foto: RTL / Ruprecht Stempell

Die ehemals erfolgreiche Sängerin landete 2014 an ihren Tiefpunkt: Klinikaufenthalt, Suizidgedanken, Schulden. Damals musste sie ihr Haus verkaufen, um zumindest finanziell wieder besser da zustehen. „Heutzutage verdiene ich als Kurierfahrerin 16,97 Euro brutto pro Stunde“, erklärte Frl. Menke einmal gegenüber „Bild“. Ob sie mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche endlich die Zeit findet, wieder an ihrer Musikkarriere zu basteln?

 

Thomas Häßler: Braucht er Geld? 

Er verdiente als Profi-Kicker Millionen, dann kamen die Scheidung von Ehefrau Angela, die ihn angeblich ein Vermögen gekostet habe, und das Karriereende. Inzwischen ist Thomas Häßler Trainer in der achten Liga. "Andere Möglichkeiten hatte ich nicht. Ich habe eine Aufgabe und bin froh, etwas tun zu können. Und wenn es die zehnte oder zwölfte Liga gewesen wäre - wurscht", sagte er zu seinem Jobantritt. Und nun soll er für eine sechsstellige Summe ins Urwald-Camp ziehen, berichtet "Bild".

Dass der Ex-Nationalspieler des Geldes wegen in den Dschungel zieht, glaubt Weggefährte Jimmy Hartwig jedoch nicht: „Der hat doch in seiner Karriere so viel Geld verdient. Aber gut. Ich schätze mal, dass Häßler für seine Teilnahme zwischen 200.000 und 250.000 Euro erhält – dafür kann man schon mal für zwei Wochen nach Australien fliegen.“

"Icke" selbst betont weiterhin, er mache das Ganze der Erfahrung wegen...

 

Kader Loth: Insolvenz

2012 musste Kader Loth zwar wegen einer Firmenpleite Insolvenz anmelden, inzwischen sollen die finanziellen Probleme längst Geschichte sein. Für die kleine Finanzspritze, die ihr das Dschungelcamp einbringt, dürfte sie dennoch dankbar sein.

Alle News und Infos zur aktuellen Dschungelcamp-Staffel erfahrt ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Außerdem könnt ihr HIER alles über die Kandidaten erfahren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt