X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Geheimtipps: Von diesen Netflix und Amazon Prime Formaten habt ihr noch nichts gehört!

Ihr wollt in der Pandemie mal etwas anderes sehen als zum 100. Mal „How I met your Mother“ oder "Friends" wieder von vorne zu schauen? Dann seid ihr hier genau richtig.

Netflix Amazon Prime
Bei Netflix und Amazon Prime gibt es noch einige Geheimtipps. Foto: Netflix & Amazon

Seit über einem Jahr hängen wir nun in der Corona-Pandemie fest. Wir alle sind also mindestens einmal komplett durch die aktuell beliebtesten Streaming-Serien geschlittert. Langsam macht sich das Gefühl breit, dass es nichts neues und sehenswertes mehr gibt. Weit gefehlt: Wir stellen euch die besten Geheimtipps vor:

The Expanse

Die Serie von 2015 basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Daniel Abraham und Ty Frank. Die Science-Fiction Show spielt im 24. Jahrhundert, als die Menschen sich bis zum Mars in unserem Sonnensystem ausgebreitet haben. Und – Überraschung – genau wie aktuell ist politisch nicht alles in bester Ordnung. Die Vereinten Nationen beherrschen das Sonnensystem und die Bevölkerung ist mehrheitlich arbeitslos. Mitten in diesem Wahnsinn versucht ein Detective (gespielt von Thomas Jane) das Verschwinden seiner Frau aufzuklären.

Verfügbar bei Amazon Prime

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Love, Death and Robots

Wer ein ungeduldiger Streaming-Fan ist hat bei dieser Serie einen Vorteil. Jede einzelne Folge hat eine eigene und in sich abgeschlossene Handlung. Sie basieren alle auf Kurzgeschichten von verschiedenen Schriftstellern. Bei dieser Serie werden außerdem echte Darsteller mit Animationen vermischt. Zum Cast gehört unter anderem Samira Wiley, die aus "Orange Is The New Black" bekannt ist. Utopien und Dystopien sind das Thema der Serie, die ein wirklicher Geheimtipp ist.

Verfügbar bei Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Pflicht/Schande

Ein Geheimtipp aus UK: Kenzo Mori geht davon aus, dass sein Bruder Yuto gestorben ist. Denn ungeschoren kommt man nicht davon, wenn man den Neffen eines Yakauza-Mitglieds ermordet. Aber wie man es vielleicht erwarten könnte gibt es einen Plot-Twist, denn Yuto lebt noch. Daraufhin macht sich Kenzo von Tokyo auf den Weg nach England um seinen Bruder zu finden. Vor Ort merkt er jedoch, dass sein Bruder kein Unbekannter in London ist.

Verfügbar bei Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Unbelievable

Vorsicht, Triggerwarnung für sexuelle Gewalt: Marie Adler (Kaitlyn Dever) geht zur Polizei, nachdem sie vergewaltigt wurde. Doch anstatt Verständnis und Schutz zu bieten, stellen sie die Aussage von Marie infrage und zwingen sie dazu, diesen schmerzhaften Vorfall bis ins kleinste Detail noch einmal wiederzugeben. Sie wird in die Mangel genommen und dazu gebracht eine Falschaussage zu machen. Kurze Zeit später findet sie sich vor Gericht wieder. Wer zartbesaitet ist, sollte sich diese Serie unbedingt ansehen.

Verfügbar auf Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

The Fall

Jamie Dornan und Gillian Anderson in einer Serie. Dornan beweist in „The Fall“, dass er weit mehr kann, als nur Lederpeitschen zu schwingen. Der „50 Shades of Grey“-Star spielt in der Serie einen Familientherapeuten, der in seiner Freizeit ein Frauenmörder ist. Gillian Anderson wird als Detective Stella Gibson nach Belfast gerufen, um die Morde aufzuklären.  Bei der düsteren Produktion wissen die Zuschauer von Anfang an, wer der Mörder ist, was sie nicht weniger spannend macht.

Verfügbar auf Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

M’etends-tu?

Übersetzt bedeutet „M’etends-tu?“ auf französisch „Kannst Du mich hören?“. Die Serie begleitet drei Freundinnen aus sozialen Brennpunkten, die irgendwie versuchen ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Dabei ist alles, was eine gute Drama-Serie ausmacht: Liebeskummer, Sex, viele Momente, in denen die drei zusammen lachen und natürlich Stress mit der Familie. Diese Serie ist ein wirklicher Geheimtipp für Fans von emotionalen Produktionen.

Verfügbar auf Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Crashing

Kaum Geld, um sich eine eigene Wohnung zu mieten? Dann eben eine WG in einem stillgelegten Krankenhaus aufmachen. Sechs Mitzwanziger retten mit der Hausbesetzung das Grundstück vor dem Abriss. Bei günstiger Miete gibt es allerdings einige Regeln: Keine Partys und kein Sex. Das kann bei Hormongesteuerten Menschen Mitte zwanzig nur schief gehen. Die Comedy wurde von Pheobe Waller-Bridge produziert.

Verfügbar auf Netflix

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt