Kino

Geben sich Brad Pitt und Angelina Jolie das Ja-Wort?

Gerüchten zufolge soll auf dem südfranzösischen Anwesen von Brad Pitt und Angelina Jolie demnächst eine Hollywood-Hochzeit gefeiert werden.

Es ist zum Heulen! Paare, von denen man bis vor kurzem noch glaubte, sie würden perfekt zusammenpassen, geben plötzlich ihre Trennung bekannt. Beste und prominenteste Beispiele: die "Twilight"-Traumkombination Kristen Stewart und Robert Pattinson, die an einem Seitensprung (oder waren es doch mehrere?) von Stewart scheiterte. Oder Johnny Depp und Vanessa Paradis, 14 Jahre waren der "Fluch der Karibik"-Star und die französische Sängerin und Schauspielerin liiert, haben zwei Kinder in die Welt gesetzt, und jetzt ist alles vorbei, und das angeblich "nur" wegen ein paar Liebeszenen, die Depp mit Eva Green am Set von "Dark Shadows" drehte? Zum Glück gibt es noch eine feste Größe in Hollywood, eine Partnerschaft, auf die man sich wirklich noch verlassen kann: Brangelina! Denn allen Gerüchten über Krisen und Beziehungsprobleme zum Trotz sind Angelina Jolie und Brad Pitt immer noch ein Paar. Und sie sind sogar drauf und dran, ihre Partnerschaft zu legalisieren. Gerüchten zufolge sollte die Hochzeit mit den beiden Weltstars, die sich vor acht Jahren am Set von "Mr. & Mrs. Smith" kennen und lieben gelernt hatten, schon vor ein paar Tagen auf ihrem Landsitz in der Provence zelebriert werden.

 

Brangelinas Eheringe sind 1,3 Millionen Euro wert

Doch jetzt stellte sich heraus, dass man dort lediglich die Goldene Hochzeit von Brad Pitts Eltern Bill und Jane begangen hatte. Entwarnung wollen Eingeweihte jedoch nicht geben. Denn angeblich sind die Eheringe schon geschmiedet (Wert: ca. 1,3 Millionen Euro), ist der Bürgermeister des südfranzösischen Örtchens Miraval bestellt und sind die Gäste bereits eingeladen, darunter auch George Clooney, ein ganz besonders enger Freund der Familie. Ein Glück, dass Brad Pitt vor lauter Ehevorbereitungen auch noch arbeiten kann. Ende November kommt der Gangsterthriller "Killing Them Softly" in die Kinos. Darin spielt der 48-Jährige einen knallharten Hitman, der in der Unterwelt von New Orleans aufräumen soll. Und auch Jolie ist trotz ihrer sechs Kinder (drei eigene drei adoptierte) nicht untätig. Sie wird in Kürze unter der Regie von David Fincher in "Cleopatra" die Titelrolle geben.



Tags:
TV Movie empfiehlt