Fernsehen

Gareth Edwards führt bei "Star Wars"-Spin-off und "Godzilla"-Sequels Regie!

Da hat sich Gareth Edwards aber was aufgebürdet – sowohl ein "Star Wars"-Spin-off als die nächsten „Godzilla“-Sequels sollen bei dem Regisseur auf dem Plan stehen.

Dass sich Gareth Edwards für den zweiten Teil der Monsteraction "Godzilla" erneut auf den Klappstuhl sitzen wird, verkündete Thomas Tull, Chef der Produktionsfirma Legendary Entertainment, nun  in einer Pressemitteilung.

Allerdings unter einer Voraussetzung: Zuerst will Edwards noch einen anderen Film drehen. Was es genau für ein Streifen werden sollte, wusste Thomas Tull zu jener Zeit noch nicht. Doch nun ist es raus und Produzent Tull gibt sich überrascht: "Wer hätte gedacht, es wird ein „Star Wars“-Teil?"

Doch ein neuer Teil für die „Star Wars“-Saga ist erst für einen Kinostart im Dezember 2016 geplant. Und das wiederum heißt: Bis wir wissen wie es mit „Godzilla“ weitergeht, müssen wir noch mindestens bis 2017 warten.

Der „Hollywood Reporter“ will übrigens auch noch erfahren haben, dass sich Gareth Edwards auch noch um einen dritten „Godzilla“-Streifen kümmern will. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt