Serien

"Game of Thrones“: Zwei weitere Neuzugänge in Staffel 6 bestätigt!

Derzeit wird mit Hochdruck an der sechsten Staffel der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ gearbeitet. Einige Neuzugänge hat HBO bereits offiziell verlautbaren lassen. Zu ihnen gesellen sich nun zwei aktuelle Neuzugänge, die große Spekulationen in der „Game of Thrones“-Gemeinde verursachen.

"Game of Thrones" Ned Stark
Wer wird sich den Eisernen Thron aus "Game of Thrones" am Ende schnappen?

Derzeit wird fleißig an der sechsten Staffel der HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“ gedreht. Schließlich wird sich so einiges im Fantasy-Universum der kommenden Staffel tun, bei dem weder Buchleser noch "Game of Thrones"-Leser wissen, was sie genau erwarten wird. Umso gespannter verfolgen „Game of Thrones“-Fans weltweit die Neuigkeiten rund um ihre Lieblingsserie.

Wie die "Game of Thrones"-Fansite „Watchers on the Wall“ nun berichtete wird die britische Schauspielerin Melanie Liburd in der Serie einsteigen. Ein Instagram-Post der Darstellerin verriet nun, dass sie sich im spanischen Peñíscola aufhaltet, wo ein Teil der aktuellen Dreharbeiten zu "Game of Thrones" stattfinden. Welche Rolle sie genau in der Serie einnehmen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

 

Day of exploring and befriending the locals in Peniscola Spain.

Ein von Melanie Liburd (@mellyliburd) gepostetes Foto am

Ebenfalls neu mit dabei ist der neuseeländische Darsteller Joe Naufahu, der von der bekannten Film-Website "Deadline" bestätigt wurde. Naufahu soll in mehreren Episoden der Serie mitwirken. Spekuliert wird laut "Watchers on the Wall", dass Naufahu als Dothtraki-Krieger auftreten könnte. Womöglich wird er sogar die Rolle von Khal Jhaqo verkörpern. Wir sind schon gespannt, wen das "Game of Thrones"-Besetzungskarussell als Nächstes enthüllen wird.


 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt