Serien

"Game of Thrones": ungewöhnlicher Sendeplatz für neue Staffel!

Mit "Game of Thrones" hat sich RTL II eine der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre gesichert. Die vierte Staffel feiert ihre Free-TV-Premiere auf einem komplett neuen Sendeplatz.

Game of Thrones
Game of Thrones

Wie der Münchner Sender jetzt bekanntgab, wird die vierte Staffel von "Game of Thrones" am Dienstagabend zur Primetime zu sehen sein. Ab dem 13. Januar werden die ersten drei neuen Folgen ab 20.15 Uhr am Stück ihre Free-TV-Premiere feiern. Der Sendeplatz am Dienstagabend ist recht ungewöhnlich, da dieser sonst immer für erfolreiche Doku-Soap-Formate wie "Zuhause im Glück" oder "Extrem schön" reserviert war.

Zudem wurden in der Vergangenheit auch die vorigen Staffeln der Fantasy-Saga an anderen Tagen gezeigt: Die ersten beiden "Game of Thrones"-Staffeln wurden von RTL II noch als Event-Programmierungen an einem kompletten Wochenende als Marathon-Programmierung ausgestrahlt. Für Staffel 3 ließ man sich vom 28. Februar bis 16. März 2014 erstmals etwas mehr Zeit, die Folgen wurden aber an Wochenendtagen gezeigt.

Nun müssen sich Serien-Fans also den Dienstag rot im Kalender markieren. Wer sich vor der Ausstrahlung der vierten Staffel nochmal auf den neuesten Stand bringen will, kann dies ab dem 3. Januar tun: Dann wiederholt RTL II die ersten drei Staffeln von "Game of Thrones" am späten Abend.

Seht hier schon mal den Trailer zur vierten "Game of Thrones"-Staffel - ab 13. Januar auf RTL II:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt