Serien

„Game of Thrones“-Star verrät: So wird das Serienfinale

Game of Thrones, Jorah Mormont
Ian Glen warnt Fans vor dem GoT-Finale /

Fans von „Game of Thrones“ warten sehnsüchtig die letzten Folgen. Jetzt spricht Ian Glen (Jorah Mormont) über das große Serienfinale.

Seit die Serie „Game of Thrones“ 2011 startete, hat sie von Jahr zu Jahr mehr Fans dazugewonnen. Nächstes Jahr endet die Serie nach acht erfolgreichen Staffeln. Klar, dass viele Fans sich sorgen, denn wohl kaum etwas ist schlimmer, als ein schlechtes Finale.

 

„Game of Thrones“: Mit dem Finale werden nicht alle glücklich sein

Jetzt hat Ian Glen, der Jorah Mormont spielt, über die kommende letzte Staffel gesprochen: „Etwas so großes wie ‚Game of Thrones‘ – das stellt niemals alle zufrieden.“ Oje, sorgen sich die Fans also zu Recht?

 

Offenbar nicht. Ein Großteil der Schauspieler weinte beim ersten Lesen des Scripts. Und auch Ian Glen selbst findet das Ende brilliant. Er sagt sogar, die achte Staffel würde „alle Erwartungen und Hoffnungen befriedigen“, die er an „Game of Thrones“ hatte. Das klingt doch schon besser!

Scheint also so, als dürften wir uns 2019 auf spannende sechs Folgen freuen.

Malina Mies

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt