Serien

"Game of Thrones"-Star Natalie Dormer ist ein Mann nicht genug!

Scheinbar ziellos streift Natalie Dormer durch die Stadt. Ihr hungriger Blick streift immer wieder attraktive Männer - nur um wenig später wild mit ihnen herumzuknutschen. Hat es die Schauspielerin so nötig?

Game of Thrones
Natalie Dormer als Margaery Tyrell in "Game of Thrones"

Ob Club-Toilette, U-Bahn oder auf offener Straße - leidenschaftlich presst sich Natalie Dormer an die Männer. Ganz versunken im Moment schließt sie die Augen und küsst die glücklichen Kerle. Zum Schluss erlebt sie sogar wilden Sex auf einer Dachterrasse! Wieso lässt sich der Star aus "Game of Thrones" etwa so gehen?

Der Grund ist ziemlich harmlos: Natalie Dormer spielt im neuen Musikvideo von Hozier mit. In "Someone New" singt der smarte Künstler davon, dass er sich jeden Tag neu verliebt. Und genau das muss die Margaery Tyrell-Darstellerin auch umsetzen. Wenn sie an einem süßen Typen vorbeiläuft, träumt sie davon, dass sie sich ihm einfach in die Arme wirft. Doch letztlich wird klar, dass es nur bei der Vorstellung, der Visualisierung des Rummachens bleibt.

Das sexy Video mit Natalie Dormer seht Ihr hier:


Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt