Serien

„Game of Thrones“-Star Maisie Williams trifft auf „Dr. Who”

Maisie Williams, Game Of Thrones, Dr Who
Mit 18 Jahren schon ein Kult-Star: Maisie Williams / Getty Images

Ab September wird der Doktor wieder Raum und Zeit durchreisen. In der neunten Staffel trifft er dabei auf einen aufsteigenden Hollywood-Star.

Maisie Williams, bekannt als Kämpferin Arya Stark aus der Fantasy-Serie „Game of Thrones“, wird zum Cast der beliebten britischen Serie stoßen. Nun verrieten die Show-Macher erste vage Details zur Rolle der 18-Jährigen. 

„Eine Sache, die wir wirklich loswerden wollen, weil das Gerücht immer wieder auftaucht: Sie wird keinen wiederkehrenden Charakter spielen, sie bekommt eine brandneue Rolle. Sie ist keiner aus der Vergangenheit des Doktors“, so Drehbuchautor Steven Moffat.

Zudem betonte er, dass Williams die Rolle nicht aufgrund ihrer Bekanntheit erhalten habe. „Die Rolle ist großartig und sie ist fantastisch.[…] Mehr kann ich leider nicht erzählen, aber wenn ihr seht, was ihre Aufgabe in der Serie ist, werdet ihr diese clevere Idee wertschätzen.“ 

Trotz der wenig präzisen Information steigern die Serienmacher Vorfreude und Spannung. Am 19. September kehrt der zeitreisende „Doctor Who“ (Peter Capaldi) zurück ins britische Fernsehen. Bis dahin können wir im Trailer einen ersten Blick auf Maisie Williams in ihrer neuen Rolle werfen. 



Tags:
TV Movie empfiehlt