Serien

"Game of Thrones" Staffel 8: Video enthüllt riesigen Spoiler!

"Game of Thrones" Nachtkönig
Ob der Nachtkönig bei diesem Mega-Ereignis in der 8. Staffel seine Finger im Spiel hat? / HBO

Ein Spoiler zur 8. Staffel mischt derzeit die Fangemeinde von „Game of Thrones“ auf. Anders als manche vage Andeutungen ist diese Nachricht tatsächlich eine unglaubliche Sache – und wird den Ausgang der letzten Staffel maßgeblich beeinflussen!

 

Achtung, möglicher Mega-Spoiler zu Staffel 8 von „Game of Thrones“

Grund für die Aufregung ist ein Amateurvideo vom Set der letzten GoT-Staffel in Irland – darauf zu sehen: Die brennende Kulisse von Winterfell! Die Fanseite „Watchers on the Wall“ berichtet, dass spezielle Beleuchtung in Verbindung mit Rauch genutzt wurde und der Brand kontrolliert wurde. Es kann also nicht von einem unglücklichen Unfall ausgegangen werden!

 

Riesige Kampfszene in Staffel 8 setzt Winterfell in Brand

„Belfast Live“ hat die Nachricht ebenfalls bestätigt – und außerdem verraten, dass 400 bis 500 Statisten vor Ort waren und der Brand Teil einer riesigen Kampfszene ist. Auch die örtliche Feuerwehr war am Set, da sie vermutlich von den Anwohnern alarmiert wurde – musste aber nicht eingreifen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die „Game of Thrones“-Macher dieses Geheimnis gerne für sich behalten hätten – doch das ist bei solch einem riesigen Brand beinahe unmöglich.

 

Dann kommt Staffel 8 von "Game of Thrones"

Es ist also tatsächlich sehr wahrscheinlich, dass das Zuhause der Starks in der 8. Staffel dem Erdboden gleichgemacht wird, was enorme Auswirkungen auf den Ausgang der Serie haben könnte. Wir sind gespannt, ob der verwandelte Drachen der White Walker Winterfell mit seinem Feueratem niederbrennen wird oder ob Cersei dahintersteckt! Bis dahin müssen wir uns noch gedulden: Maisie Williams alias Arya Stark hat vor kurzem verraten, dass Staffel 8 wahrscheinlich im April 2019 startet.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt