Serien

"Game of Thrones": Neue Biersorte "Bend the Knee" geht in den Handel!

Game of Thrones
"Game of Thrones" ist Inspiration für eine Biersorte. Facebook/ Game of Thrones

Ein besonderer Trank geht bald in den Handel: Der HBO-Serienhit "Game of Thrones" inspirierte eine US-Brauerei für ihre neue Biersorte "Bend the Knee".

GoT-Fans warten gespannt auf Staffel 7. Jetzt kann ein besonderes Getränk über die Wartezeit hinwegtrösten.

Seit 2013 stellt die Ommegang Brauerei aus der Kleinstadt Cooperstown im Bundesstaat New York das "Game of Thrones"-Bier her. Nach "Valar Dohaeris Triple Ale" wird jetzt "Bend the Knee" als achte Sorte im Handel erhältlich sein.

Game of Thrones Bier
Das GoT-Bier "Bend the Knee" /Foto: Ommegang Brauerei

Das Bier mit 9 Prozent Alkoholgehalt nach belgischem Vorbild wird in 750 ml-Flaschen zu kaufen sein. Als Etikett wird es die Siegel der drei großen Häuser von Westeros tragen: Lannister, Stark und Targaryen.

Die Brauerei tüftelt bei jeder GoT-Sorte an einem neuen Geschmackserlebnis. Die aktuelle Kreation besteht aus Malz, Haferflocken, einem Trio aus Hopfen und Wildblumenhonig. 

Das Bier passe besonders zu Meeresfrüchten und Schalentieren, gegrilltem Hähnchen, Steaks oder Schweizer Käse, wie Ommegang-Chef Doug Campbell im GQ-Interview verrät.

Ihr wollt beim nächsten GoT-Abend stilecht anstoßen? Dann holt euch die neueste Biersorte ab 29. Mai 2017 im Ommegang-Online-Shop.

Im Video erfahrt ihr, wie die GoT-Darsteller früher aussahen:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt