Serien

"Game of Thrones": Macher äußert sich zu Ableger-Serie!

Viel Zeit bleibt "Game of Thrones"-Fans nicht mehr in Westeros: Doch laut den Machern könnte es auch nach Ende der HBO-Kult-Serie womöglich weitergehen!

Der Winter ist da – und er wird Fans von "Game of Thrones" auch nur noch 13 Folgen erhalten bleiben. Während Fans schon sehnsüchtig auf Staffel 7 hinfiebern, wurde erst vor kurzem bekannt, dass die achte und letzte Staffel der beliebten Fantasy-Serie gerade einmal sechs Folgen umfassen wird. Doch evtl. bleibt uns Westeros noch ein Weilchen länger erhalten: Denn "Game of Thrones"-Showrunner D.B. Benioff äußerte sich jetzt zu einer geplanten Ableger-Serie.

 

Kommt ein Spin-Off zu "Game of Thrones"

Auf einer Pressekonferenz beim SXSW Film Festival gab es endlich eine konkrete Aussage der "GoT"-Macher, die vielen Fans Hoffnung machen wird: „Es gibt immer einen Drang, einfach weiterzumachen. HBO wird wohl ein Spin-Off machen und ich bin äußerst gespannt darauf, es dann zu sehen. An dieser neuen Vision sollte sich allerdings ‚frisches Blut‘ versuchen.“

Zwar gab es von HBO bisher nur die Aussagen, dass man sich mit voller Kraft auf einen spektakulären Abschluss von „Game of Thrones“ konzentrieren wolle, doch ein Spin-Off scheint tatsächlich nur eine Frage der Zeit zu sein. Doch um was soll es gehen? Benioff deutet an, dass er gerne einen Ableger über „Zombie-Sansa“ und „Zombie-Arya“ sehen würde. Doch die beiden Darstellerinnen schüttelten nur ungläubig ihren Kopf

 

So könnte der „Game of Thrones“-Ableger aussehen 

Natürlich gibt das „Game of Thrones“-Universum jede Menge spannende Szenarien her, die näher beleuchtet werden sollten. Naheliegend wäre nicht nur Robert Barratheons Rebellion, sondern womöglich auch ein Flashback zurück zu den First Men und der Erschaffung der "White Walkers". Zunächst wird aber Staffel 7 von "Game of Thrones" am 16. Juli 2017 ausgestrahlt werden. Den ersten Trailer dazu seht ihr oben! 


 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt