Serien

"Game of Thrones": Jon Snows Schicksal in Staffel 6 geklärt!

Jon Snow ist …?! Das Schicksal unseres Serien-Lieblings aus "Game of Thrones" wird in der aktuellen Folge der 6. Staffel tatsächlich überraschend geklärt. Und schon jetzt sorgt dieser Moment für großen Diskussionsstoff (ACHTUNG SPOILER)!

Jon Snow Game of Thrones
Lang lebe der Lord Commander! Jon Snows Schicksal wurde in der aktuellen Folge von "Game of Thrones" endgültig geklärt!

"Du weißt gar nichts, Jon Snow", hatte unser feuriger Wildling Ygritte dem „Game of Thrones“-Liebling das eine oder andere Mal ums Ohr gehauen. Tatsächlich darf sich der ehemalige Lord Commander der Nachtwache nun über ein überraschendes Comeback freuen. Denn nach monatelangen Spekulationen, Gerüchten und fälschlichen Nachrichten ist endlich klar: Jon Snow lebt! Oder besser gesagt: Jon Snow wird wiederbelebt!

In der ersten Folge der sechsten Staffel hatte fast noch nichts auf die Rückkehr des Serien-Lieblings hingedeutet. Doch tatsächlich vollbrachte die mysteriöse Melisandre nun das Wunder, auf das alle „Game of Thrones“-Fans sehnlichst gewartet haben. Ein bisschen Motivationshilfe gab es von Davos, der an die magischen Fähigkeiten der roten Priesterin appellierte. Und die machte nach ihrer Schicksalskrise ihrem „Lord of Light“ alle Ehre!

Kit Harington entschuldigt sich

Monatelang wurden die Fans allerdings an der Nase herumgeführt, u.a. von "Jon Snow"-Darsteller Kit Harington, der felsenfest behauptet, dass er nicht mehr lebendig ins „Game of Thrones“-Universum zurückkehren würde. Gegenüber Entertainment Weekly bat Kit Harington nun seine Fans um Entschuldigung: „Sorry! Ich möchte mich entschuldigen, weil ich alle angelogen habe!“ Wie es mit Jon Snow weitergehen wird, werden die kommenden Episoden von "Game of Thrones" zeigen.

Im Video seht ihr übrigens, wie die "Game of Thrones"-Darsteller früher aussahen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt