Serien

"Game of Thrones": Darsteller enthüllen Infos zum Finale von Staffel 7!

Das Ende ist nah: In Kürze endet "Game of Thrones" – Staffel 7 mit der längsten Folge der Seriengeschichte. Die Darsteller haben neue Infos dazu enthüllt!

Game of Thrones Jaime Cersei
Ob Cersei beim Anblick des "White Walker" immer noch so schauen wird?          HBO / Helen Sloan

Es ist die Konklusion aus 7. Staffeln voller Drama und Intrigen: In der finalen Folge 7 von "Game of Thrones" – Staffel 7 kommt es in King’s Landing wohl zum größten und explosivsten Aufeinandertreffen, das Westeros je gesehen hat. Das Haus Stark trifft auf das Haus Lannister und das Haus Targaryen – wenn da mal nicht ordentlich Zündstoff und Konfliktpotential in der Luft liegt.

 

Schauspieler sprechen über das Finale von „Game of Thrones“ – Staffel 7

Tatsächlich müssen sich alle Parteien aus Westeros zusammenreißen, um im Kampf gegen die Übermacht der „White Walker“ und dem „Nachtkönig“ überhaupt eine Chance zu haben. Darsteller Iain Glen, der in der Fantasy-Serie die Rolle von „Ser Jorah Mormont“ spielt und beim epischen Treffen in King’s Landing dabei ist, hat endlich neue Infos zum Staffelfinale enthüllt.

Denn auch für die Darsteller war die Szene eine unglaubliche Erfahrung: „Es war surreal. Es ist für die Fans vorstellbar, aber auch wir waren beim Dreh in den letzten sieben oder acht Jahren stark verstreut und nur selten gemeinsam vor der Kamera. Viele Schauspieler haben noch nie zuvor gemeinsam gedreht. Wir sind alle Teil dieser unglaublichen Welt und diesem enormen Serienerfolg, haben uns aber teilweise nur am roten Teppich gesehen. […] Für mich war das jetzt der Anfang vom Ende, aber in einer sehr guten Art. In einer sehr schönen Art.“

 

Zusätzlich gab „Beric Dondarrion“-Darsteller Richard Dormer auch einige exklusive Infos zum Finale preis: „Es wird genauso, wie es sich jeder vorstellt – vielleicht sogar noch ein wenig mehr. Es ist die letzte Folge und es geht nochmal richtig zur Sache. Es wird wirklich episch. Als Zuschauer wird man sich wünschen, dass man die Folge auf einer gigantischen Kino-Leinwand sehen könnte.“

Auch der Regisseur der kommenden Folge versprach gewaltiges: „[…] Die nächste Folge beendet die kurze Staffel in einer noch dramatischeren Art und Weise. Es wird einen gewaltigen Sprung nach vorne geben. Es wird sich weiter hochschaukeln.“ Kaum vorstellbar, dass „Game of Thrones“ nach dem unglaublichen Ende von Folge 6 noch spannender werden könnte.

Alle Infos zum Start, Stream und Ausstrahlung von "Game of Thrones" – Staffel 7 sowie zum Inhalt findet ihr in unseren Artikeln. Infos zu Folge 1 und 2 und der Länge der Folgen haben wir für euch auch parat. "Game of Thrones" startet am 17. Juli 2017 beim Pay-TV-Sender Sky und ist über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand sowie Amazon Prime abrufbar. Eine Vorschau zum Finale von "Game of Thrones" - Staffel 7 seht ihr oben im Artikel!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!