Stars

"Game of Thrones"- Carice van Houten bekommt ein Baby

Carice van Houten, bekannt als Melisandre aus "Game of Thrones", ist schwanger! Mit ihrem Partner, dem australischen Schauspieler Guy Pearce, erwartet die Schauspielerin ihr erstes Kind. Bei der Bestätigung der Schwangerschaft via Instagram beweist die Niederländerin eine Menge Humor. 

Carice van Houten
Carice van Houten erwartet ihr erstes Kind. Foto: Getty Images
 

Yes. It's true. 👶🏼 Let the shadow baby jokes begin.

Ein von Carice van Houten (@leavecaricealone) gepostetes Foto am


Mit der Aussage "Ja. Es stimmt. Lasst die Shadow-Baby-Witze beginnen" lässt Carice van Houten ihre Fans an dem neuen Babyglück teilhaben. Mit dem Post bezieht sich die Schauspielerin auf eine ihrer Szenen in dem Megaerfolg "Game of Thrones“.

In der Serie spielt sie die Priesterin Melisandre, die Stannis Baratheon in der zweiten Staffel einen Sohn verspricht. Tatsächlich ist sie schwanger, aber in der entscheidenden Folge bringt die Priesterin keinen Jungen, sondern ein Monster-Baby zur Welt, welches schließlich Renly (Gethin Anthony) umbringt. Eine Szene, die den Fans von „Game of Thrones“ sicherlich in Erinnerung geblieben ist.

"Game of Thrones" kehrt Ende April zurück

Dass Carice van Houten die Babynews auf diese Art und Weise verkündet, zeigt, wie kultverdächtig die Charaktere aus der HBO-Serie mittlerweile geworden sind. Im Gegensatz zum Shadow-Baby wird das Kind von Carice van Houten aber wohl ganz sicher kein Unheil, sondern viel Glück in das Leben der Darstellerin und ihrem Mann bringen.

Während sich das Paar über den Familienzuwachs freuen kann, bekommen Fans die Schauspielerin schon bald wieder als Melisandre auf den Bildschirmen zu sehen. Am 24. April startet nämlich die sechste Staffel von „Game of Thrones“. 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt