Serien

„Game of Thrones“: Fünftes Spin-Off in Planung

Vier Nachfolger zu "GoT" sind bereits in Planung, nun gibt es Ideen zu einem 5. Spin-Off, wie Autor George R. R. Martin bekannt gab. Alle News im Überblick.

„Game of Thrones“: 5. Spin-Off in Planung
Wird Emilia Clarke als Daenerys in den Spin-Offs auftauchen? / HBO
 

"Game of Thrones": Neue Ideen zu einem fünften Spin-Off 

Wieder eine gute Nachricht an der “GoT”-Front: Erst kürzlich haben wir über vier geplante Nachfolger zur HBO-Erfolgsserie berichtet, nun gesellt sich eine fünfte Spin-Off-Idee hinzu. Das gab der Autor der Romanvorlage George R. R. Martin erst vor kurzem auf seinem Webblog „Not a blog“ bekannt.

Beim Autor der fünften Nachfolgeshow von „Game of Thrones“ handelt es sich neben den vier anderen Schreibern, wohl um einen Unbekannten, der ein Riesenfan der Westeros-Thematik sein soll.

 

„GoT“: Zwei mögliche Spin-Off-Ideen bereits vom Tisch

Nachdem wir bereits „GoT“-Nachfolge-Ideen vorgestellt hatten, hat George R. R. Martin zwei mögliche Spin-Off-Themen bereits ausgeschlossen. Demzufolge werden wir wohl zukünftig nichts von der Vorgeschichte zu Robert Baratheons Rebellion sehen. Die Handlung gäbe zu wenig Überraschendes her, so Martin. Außerdem verneinte er die Möglichkeit einer Story über das Duo Dunk und Egg, das ebenfalls in Westeros verortet ist.

Wir sind weiterhin gespannt, welche "GoT"-Spin-Off-Idee es tatsächlich in die Umsetzung schafft und halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

 

Artikel: Greta Sophie Matthias
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!