Serien

"Game of Thrones"-Staffel 8: Vorschau Folge 4 | Cersei vs. [Spoiler]

Achtung, Spoiler! Kaum ist die fulminante Schlacht gegen die White Walker vorbei, steht die nächste vor der Tür! Erfahrt in unserer Vorschau, was in der 4. Folge der 8. "Game of Thrones"-Staffel passiert.

Achtung, Spoiler!

Die größte Schlacht der Fernsehgeschichte ist vorüber. Und sie ist recht glimpflich ausgegangen. Das bedeutet im Klartext: Es sind noch jede Menge Figuren im Spiel, die Cersei den Eisernen Thron streitig machen könnten.

Die hatte nämlich gehofft, ihre größte Widersacherin, Daenerys, und den Großteil ihrer Anhänger von eisigen Zombies niedermetzeln zu lassen und so dieses lästige Problem ein für alle Mal zu lösen ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen. "Sollen sich die Monster gegenseitig hinschlachten. Und während im Norden gefochten wird, nehmen wir uns die Lande zurück, die uns gehören. [...] Und dann herrschen wir", eröffnete sie ihrem Bruder ihren scheinbar wasserdichten Plan im siebten Staffelfinale von "Game of Thrones"

 

"Game of Thrones"-Staffel 8:  Vorschau Folge 4 | Cersei vs. Daenerys, Jon  & Co.

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 4: Cersei vs. Jon, Daenerys & Co.
"Game fo Thrones"-Staffel 8, Folge 4: Cersei und Euron Graufreud gegen den Rest der Welt.  Screenshot/HBO

So ganz aufgegangen ist ihr Plan nicht, denn Daenerys ist nach dem epischen Kampf gegen die Weißen Wanderer noch immer wohlauf. Ihre Truppen, die des Nordens und die Wildlinge haben in Folge 3 jedoch unzählige Verluste hinnehmen müssen. Ob die Überlebenden ausreichen, um nun Westeros einzunehmen?

Das steht für Daenerys außer Frage: "Wir haben die große Schlacht gewonnen. Jetzt werden wir die letzte gewinnen", erklärt sie im Trailer zur 4. Folge der 8. Staffel. Die Gute scheint sich von der Offenbarung Jon Snows, ebenfalls ein Targaryen und somit rechtmäßiger Thronanwärter zu sein, auf ihrem Weg zur Regentschaft der Sieben Königslande nicht beirren zu lassen. Darüber scheint ihr Liebhaber und Neffe zwar nicht unbedingt außer sich, aber ganz d'accord, nimmt er sich im neuen Trailer doch auffällig zurück.

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 4: Jon Snow & Daenerys
Wer wird am Ende auf dem Eisernen Thron landen: Jon Snow oder Daenerys? In Folge 4 scheint die Mutter der Drachen noch recht siegessicher... Screenshot/HBO

Während sich Daenerys im Norden ihrer Gefolgsleute versichert und kurz darauf mit ihren zwei Drachen (ja, beide leben noch!) gen Süden in See sticht, beobachtet Cersei in Königsmund zufrieden die Ankunft der Goldenen Kompanie, die den langen Weg von Essos gekommen ist, um die Löwin bei ihrem Anspruch auf den Thron zu unterstützen. Immer an ihrer Seite: Euron Graufreud, der sich seiner zukünftigen Stellung ziemlich sicher zu sein scheint und nicht nur als militärischer Verbündeter das Knie vor der Königin beugt, sondern ihr offenbar in der kommenden Episode auch einen Antrag macht. Weniger aus romantischen, denn aus machtgierigen Gründen, wie wir wissen.

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 4: Arya & Sansa
Die Stark-Schwestern feiern den Triumph über die Weißen Wanderer jede auf ihre eigene Weise.  Screenshot/HBO

Weitaus gefühlvoller scheint es bei Arya zuzugehen: Die Bezwingerin des Nachtkönigs kann ohne den unmittelbaren Tod vor Augen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung mit Gendry gehen. Ihre Schwester Sansa hingegen setzt ihr berühmtes Pokerface auf, als sie beobachtet, was in Winterfell so vor sich geht. Wahrscheinlich ist der Rotschopf ganz froh, dass die Drachenkönigin mit ihren Männern abzieht und sie und den Norden fürs Erste in Ruhe lässt. Wie lange das wohl sein wird? 

Aber macht euch selbst ein Bild...

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt