VOD

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 5: Vorschau | Bringt Daenerys Tyrion um?

Die nächste große Schlacht steht vor der Tür: In der 5. Folge von "Game of Thrones"-Staffel 8 rückt das Endgame zwischen Cersei und Daenerys und Jon Snows Verbündeten immer näher. Müssen wir uns gar von einer beliebten Figur verabschieden?

ACHTUNG SPOILER!

Entgegen des Ratschlags der Stark-Schwestern haben sich Daenerys und Jon Snow bereits kurz nach dem Kampf gegen die Walker mit ihren Truppen in Richtung Königsmund aufgemacht und ihre Entscheidung bitter bezahlen müssen: Nicht nur, dass ihre ohnehin schon dezimierte Truppe nach einem Hinterhalt von Euron Graufreud noch mehr geschrumpft ist, auch der Drache Rhaegal und Missandei sind tot. Zwei wichtige Stützen für Daenerys, die entsprechend wütend auf ihre Widersacherin und ihre Anhänger ist, als die Folge zuende ist.

 

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 5: Vorschau | Stirbt Tyrion wegen Daenerys Zorn?

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 5: Vorschau | Stirbt Tyrion wegen Daenerys Zorn?
"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 5: Muss Tyrion sterben? HBO

Dort setzt Folge 5 von "Game of Thrones"-Staffel 8 ein. Schon in den ersten Sekunden des Trailers verbreitet die Drachenkönigin eisige Stimmung. Tyrion schleicht verängstigt in den Beratersaal auf Drachenstein, in dem Daenerys bereits auf ihn wartet.

Warum sie ihn zu sich bestellt hat? Ob sie in Tyrion den Schuldigen für Missandeis Verlust sieht, weil er wieder einmal seine Schwester nicht einzuschätzen wusste? Oder kommt ihr zu Ohren, dass die Westerosi Jons wahren Namen erfahren haben und wirft Tyrion Verrat vor? Sicher scheint nur eines: Daenerys und Tyrions gemeinsame Szenen im neuen Trailer haben nichts Gutes zu bedeuten...Und wie wir ja wissen, kann Dany sehr aufbrausend, unnachgiebig und unüberlegt handeln, wenn sie etwas erzürnt. Wird Tyrions Reise hier etwa zuende sein?

 

"Game of Thrones"-Staffel 8, Folge 5: Schlacht gegen Cersei 

Game of Thrones: Euron Graufreud
Game of Thrones: Euron Graufreud macht Jagd auf Daenerys letzten Drachen. HBO

Tyrions Verlust könnte nicht der einzige sein, der uns erwartet: In Folge 5 machen sich die Truppen beider Seiten dafür bereit, anzugreifen. Wir sehen Jon Snow inmitten eines Heers auf dem Schlachtfeld vor den Mauern Königsmunds - dieses Mal kann er nicht mit einem Drachen aus sicherer Entfernung über die Gefechte fliegen. Euron Graufreud positioniert derweil einen weiteren Speer der Art, die Rhaegal vom Himmel holte. Ob es ihm gelingt, auch Drogon zu töten? 

Wir werden es spätestens am nächsten Montag erfahren! Macht euch gern selbst ein Bild:

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt