Stars

Game of Thrones-Schockfoto! Emilia Clarke mit Glatze nach Folge 5-Debakel

Nach der verheerenden 5. Folge der 8. "Game of Thrones"-Staffel zeigt sich "Daenerys Targaryen"-Darstellerin Emilia Clarke mit Glatze

"Game of Thrones" Daenerys Emilia Clarke
"Game of Thrones"-Schockfoto! Emilia Clarke zeigt sich nach Debakel in Folge 5 mit Glatze. Das steckt dahinter. Foto: HBO

Wie haben wir sie geliebt! Daenerys Sturmtochter aus dem Hause Targaryen, die Erste ihres Namens, Königin der Andalen, der Ersten Menschen und der Rhoynar, Regentin der sieben Königslande, Beschützerin des Reiches, Khaleesi des großen Grasmeeres, Khaleesi des Dothrakischen Meeres, Mutter der Drachen. Von ihrem alten Glanz ist nach Folge 5 kaum noch etwas übriggeblieben.

Und als wären die Fans nach den Ereignissen der vorletzten „Game of Thrones“-Folge noch nicht schockiert genug, setzte Daenerys-Darstellerin Emilia Clarke nun noch einen obendrauf und postete ein Foto, das sie mit Glatze zeigt. Viel schlimmer als das, sind allerdings ihr weit aufgerissener Mund und ihre panisch leuchtenden Augen. In der Hand hält sie eine Flasche Dom Perignon. “Das hat es mich gekostet Folge 5 zu drehen…und sie jetzt zu sehen“, schreibt sie unter den Schnappschuss.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dass der Dreh der 8. Staffel für Emilia Clarke sehr schwer gewesen sein muss, steht außer Frage. Schließlich hatte sich ihre Figur über die Jahre zum absoluten Fan-Liebling gemausert. Ihre weißblonden Zöpfe und das berühmte blaue Gewand wurden zum gefragten Karnevals- oder Halloweenkostüm, ihre Zitate wurden Kult, sogar Kinder wurden nach ihr benannt („Khaleesi“). Das alles ist nun Geschichte, denn das, was in Folge 5 geschehen ist, kann Daenerys nicht mehr ungeschehen machen. Aus verschmähter Liebe, Einsamkeit, Rachegelüsten und Wut brannte sie ganz Königsmund nieder – inklusive der unschuldigen Zivilisten darin.

Doch wieso hat Emilia Clarke jetzt eine Glatze? Kam es hier etwa zu einem Britney Spears-Moment?

Keine Angst, der kahle Kopf ist nicht echt, wie man auf dem Foto auch unschwer erkennen kann. Dass Emilia Clarke für ihre Rolle als Daenerys eine Perücke trägt, ist längst bekannt, sie ohne ihre natürlichen Haare oder die typischen Dany-Zöpfe zu sehen, ist dennoch schockierend.

Alles in allem lässt sich wohl festhalten, dass das Schock-Foto sich ideal eignet, um Clarkes Schmerz über die traurige Wendung von „Game of Thrones“ zum Ausdruck zu bringen.

Auch wir „trauern“ und sind gespannt, wie die Geschichte in Folge 6 ausgeht. Für Daenerys Targaryen wird sie wohl kein gutes Ende nehmen…

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt