VOD

„Game of Thrones“: Probleme mit Sky Ticket – Fans enttäuscht | Das steckt dahinter

Mit Sky Ticket bietet Sky eine kostengünstige Alternative, die nun wegen der 8. Staffel vor allem für „Game of Thrones“-Fans attraktiv ist. Doch es einen Haken!

Sky Online: Das Neue Netflix?
„Game of Thrones“: Probleme mit Sky Ticket – Fans enttäuscht | Das steckt dahinter.
 

Was ist Sky Ticket und wie funktioniert es?

Sky hat ein breites Angebot, bei dem man schonmal den Überblick verlieren kann. Dabei wollen „Game of Thrones“-Fans ja einfach nur (am liebsten parallel zum US-Start der neuen Folgen) ihre Lieblingsserie schauen und dafür so wenig Geld wie möglich blechen.

Sky bewirbt daher seit einigen Wochen sein „Sky Ticket“-Abo, mit dem man ausgewählte Inhalte für 4,99 Euro (im ersten Monat, jeder Folgemonat kostet 9,99 Euro) freischalten kann. Unterschieden wird dabei in die Varianten „Entertainment“, „Cinema“ und „Supersport“. „Game of Thrones“-Fans dürften sich momentan primär für ersteres interessieren.

Das praktische daran: Man braucht kein spezielles Empfangsgerät und kann sowohl über Smart-TVs als auch über das Smartphone, ein Tablet oder den PC schauen. Des Weiteren sind die Tickets monatlich kündbar.

 

Manche „Game of Thrones“-Fans gingen bei Sky Ticket erstmal leer aus - Diese Probleme traten auf

Einziges Problem daran: Als GOT-Fans am Montag (am 15. April startete die 8. Staffel) loslegen wollten, klappte bei vielen die Aktivierung des Tickets nicht. Demnach waren viele Fans extra nachts aufgestanden um die erste Folge zu sehen – vergebens!

Auch Fans, die bis Montagabend warteten, um die 1. Folge auf Deutsch zu schauen, schauten zum Teil in die Röhre.

Auch wer die Folge lieber im englischen Original schauen wollte, hatte anscheinend pech.

Sky entschuldigte sich bei einigen Usern und versucht jetzt wohl, die Probleme in den Griff zu bekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Probleme am 22. April behoben sind. Dann erscheint nämlich die 2. Folge der 8. Staffel von "Game of Thrones".

Wer sich nicht mit Streaming-Anbietern herumärgern will: Mittlerweile steht der Termin für die Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II fest!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt