Stars

Game of Thrones: Maisie Williams hat jetzt pinke Haare | Totalveränderung

Oha, da müssen wir aber zweimal hinschauen. Nach Ende der Dreharbeiten zu „Game of Thrones“ hat Maisie Williams ihren Look komplett verändert!

Maisie Williams trägt jetzt pinke Haare
Maisie Williams hat ihren Look geändert. Foto: Maisie Williams auf Instagram / HBO

Die Liste der Schauspieler, die sich nach „Game of Thrones“ trauen, einen neuen Look auszuprobieren, wird länger.

Nachdem bereits Emilia Clarke (32) ihre langen, braunen Haare gegen einen blonden Kurzhaarschnitt tauschte, und Kit Harrington (31) neuerdings ebenfalls mit deutlich kürzerer Mähne unterwegs ist, zeigt sich jetzt auch Arya-Darstellerin Maisie Williams mit einem neuen Look.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die 21-Jährige präsentierte in einer Story auf Instagram gestern ihre neuen, pinken Haare. Steht ihr super!

Maisie Williams trägt jetzt pinke Haare
Foto: Maisie Williams auf Instagram

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt