Serien

"Game of Thrones" - Leak zu Staffel 8: Das passiert in Folge 1

Game of Thrones“ - Staffel 8: Immer wieder werden geheime Informationen und Szenen zu GOT geleakt. Der neuste Leak hat es in sich. Das passiert in Folge 1.

"Game of Thrones": Daenerys (Emilia Clarke) und Jon Snow (Kit Harington)
"Game of Thrones" - Leak zu Staffel 8: Das passiert in Folge 1 Bild: HBO

Wie die News-Seite „Filmstarts“ berichtet, ist es „Game of Thrones“ trotz strenger Sicherheitsmaßnahmen und Verschwiegenheitserklärungen nicht gelungen, den Inhalt der achten und letzten Staffel geheimzuhalten.

Dem Bericht zufolge veröffentlichte ein User unter dem Pseudonym „NextTimeDoBetter" auf Reddit den angeblichen Schnittplan der 1. Folge zu Staffel 8. Sollte es sich bei dem Dokument nicht um eine Fälschung handeln, bekommen wir hier sehr genaue Informationen über die Handlung des Staffel-Auftakts.

Bevor wir euch über den Inhalt in Kenntnis setzten, möchten wir allerdings zum einen sehr deutlich darauf hinweisen, dass weder die Echtheit noch der Wahrheitsgehalt des Schriftstücks geprüft werden konnten und, dass nun gegebenenfalls heftige Spoiler zu Staffel 8 folgen.

 

GOT-Leak - Staffel 8: Inhalt von Folge 1

Die erste interessante Information, die sich dem vermeintlichen Schnittplan entnehmen lässt, ist die Laufzeit der 1. Folge. Der Auftakt der 8. Staffel wird demnach genau 70 Minuten und 35 Sekunden dauern. Die Credits setzten nach 69 Minuten ein.

"Game of Thrones" Melisandre
"Game of Thrones": Melisandre (Carice van Houten). Bild: HBO

„Old Melis at WT“ ließt sich einer der ersten Einträge der Tabelle. Schon in Minute 4:30 könnte es also zum Wiedersehen mit einer alten Bekannten kommen. Die Betonung liegt hierbei auf alt, denn Melisandre (Carice van Houten) präsentierte sich in den vergangenen Staffeln von GOT zumeist jung, schön und zeigte gerne und oft ihren knackigen Körper.

Dabei schlummert unter dieser jugendlichen Fassade ein Geheimnis, denn die rote Zauberin ist in Wahrheit steinalt. Das bekamen wir in der Vergangenheit erst einmal zu sehen. Doch genau das scheint sich nun bereits zu Beginn der neuen Staffel zu ändern, denn Melisandre macht sich in ihrer eigentlichen Gestalt auf den Weg nach „Winder Town“. Laut „Filmstarts“ handelt es sich dabei um eine Spieglung vor den Toren von Winterfell.

„Arya sees o.l Mel“ verweist auf ein Zusammentreffen mit Arya Stark (Maisie Williams). Was Melisandre diesmal im Schilde führt, geht aus dem Dokument nicht hervor.

 

GOT-Leak – Staffel 8: Hat Tormund überlebt?

Von Fan-Liebling Tormund (Kristofer Hifju) fehlt in der ersten Folge jede Spur. Die Rede ist lediglich von „Wildlingen“ im Allgemeinen und Beric Dondarrion (Richard Dormer) und Eddison Tollett (Ben Crompton) im Speziellen.

"Game of Thrones" Nachtkönig
Der Nachtkönig. Bild: HBO

Die Abkürzung AOTD könnte laut „Filmstarts“ für „Asshole of the Day“ (= „Arschloch des Tages“) stehen und auf eine Szene mit dem Nachtkönig stehen. Der durchbrach schließlich im Finale von Staffel 7 mit seinen Untoten die Mauer und bahnt sich in Staffel 8 den Weg gen Westeros.

Auch Samwell Tarly (John Bradley) ist in Folge 1 anscheinend mit von der Partie. Er befindet sich am „Big Tree“, sprich in Winterfell.

Arya Stark Sansa Stark
Arya und Sansa Stark. Bild: HBO / Helen Sloan

Als nächstes bekommen wir in Minute 13:07 bis 14:54 die Stark-Schwestern Sansa und Arya zu Gesicht, ebenfalls in Wintertown.

 

GOT-Leak - Staffel 8: Kann Theon seine Schwester Asha retten?

Der Vermerk „Asha's Dream“ verweist auf eine Szene mit Greyjoy-Tochter Asha, die in Staffel 7 von ihrem Onkel Euron gefangen genommen wurde. Der scheint sie in Folge 1 der 8. Staffel nicht aus den Augen zu lassen.

Doch Rettung naht, denn ihr Bruder Theon alias Stinker (Alfie Allen) ist Euron auf den Fersen. In Minute 16:46 bis 21:22) trifft dieser in Peik auf seinen Onkel Aeron (Michael Feast). Man kann nur hoffen, dass die beiden einen soliden Plan zur Rettung Ashas aushecken.

Minute 21:22 bis 25:03: Cerseis (Lena Headey) trifft sich mit Tycho Nestoris (Mark Gatiss), dem Vertreter der Eisernen Bank von Braavos. Vermutlich fehlen ihr nach wie vor die finanziellen Mittel, um gegen Jon Snow und Daenerys in den Kampf zu ziehen.

 

GOT-Leak – Staffel 8: Wie geht es mit Jon und Daenerys weiter?

"Game of Thrones": Daenerys (Emilia Clarke) und Jon Snow (Kit Harington)
Wer hat ein Anrecht auf den Thron? Bild: HBO

In Minute 25 ist es dann endlich so weit. Wir bekommen einen Blick auf Jon Snow (Kit Harington) und Daenerys (Emilia Clarke). Die beiden sind mittlerweile in White Harbour angekommen und treffen sich dort mit Wyman Manderly (Sean Blowers) („at W.H“, „They meet Lord M“). Manderly ist der Herrschwer von White Harbour und Jons größter Unterstützer.

In Minute 27:42 könnte Euron auf Gregor „Der Berg“ Clegane (Hafþór Júlíus Björnsson) treffen („G.C.“). Vermutlich hat Cersei ihre Geheimwaffe Euron als Unterstützung zur Seite gestellt.

„Harry Y.S. Intro“: Hier wird vermutlich eine neue Figur vorgestellt. Harry Strickland ist der Anführer der Goldenen Kompanie und wird für Cersei in den Kampf ziehen. Gespielt werden soll die Figur von einem Deutschen: Marc Rissmann, der unter anderem in der „Tatort“-Folge „Alles was sie sagen“ mitspielte.

In Minute 32:25 scheinen Jon und Daenerys nach Winterfell zurückzukehren. Auch einer der Drachen scheint hier mit von der Partie zu sein.

 

GOT-Leak – Staffel 8: Wie geht es mit Arya und Gendry weiter?

Eine weitere Reunion steht ins Haus. Arya und Gendry (Joe Dempsie) sind seit ihrer Flucht von einander getrennt. In Folge 1 dürfte uns also eine ziemlich emotionale Szene erwarten, denn die beiden finden endlich wieder zueinander.

Auch Arya und ihr Freund/Feind, der Bluthund (Rory McCann), sowie Jamie (Nikolaj Coster-Waldau) und Bronn (Jeromy Flynn) treffen aufeinander.

„Jon sees Rhae“, „Sam narrates“: Diese Szene klingt besonders spannend. Wie kann es sein, dass Jon seinen wahren Vater sieht? Der Vermerkt „Sam erzählt“ lässt erahnen, dass Sam Jon endlich über seine wahre Herkunft aufklärt. Eventuell ist die Szene gespickt von Rückblenden. Hier könnte Bran (Isaac Hempstead-Wright) als Dreiäugiger Rabe ins Spiel kommen und Jon einen Blick in die Vergangenheit gewähren.

Die nächste Zeile könnte auf eine Besprechungen zwischen Daenerys, Arya und Sansa (Sophie Turner) verweisen.

Im Zuge dessen könnte Jon mit Wyman Manderly aneinander geraten („Jon vs Wyman“).

 

GOT-Leak – Staffel 8: So endet Folge 1

"Game of Thrones" Jaime Bronn
Jamie und Bronn. Bild: HBO

Abschließend kommt es noch einmal zu einer Szene zwischen Jon und Daenerys. Jon weiß nun um seinen rechtmäßigen Anspruch auf den Thron. Wie Daenerys mit der Situation umgeht, ist unklar.

Auch Sam und Bran beratschlagen sich. Die beiden Szenen könnten für den weiteren Verlauf der 8. Staffel wegweisend sein.

Zudem trifft Jamie auf Winterfell ein, nachdem er sich von seiner Schwester und Geliebten Cersei abgewandt hat, um Jon im Kampf gegen die Untoten beizustehen.

Das klingt nach einer spannenden ersten Folge. Ob man dem Leak wirklich Glauben schenken kann, ist unklar. Allerdings wäre es nicht das erste Mal, dass echte Insider-Informationen zu „Game of Thrones“ vor Ausstrahlung der jeweiligen Folge oder Staffel an die Öffentlichkeit gelangen.

Wir sind gespannt, ob sich die Informationen als wahr erweisen und freuen uns auf "Game of Thrones", Staffel 8.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt