Stars

„Game of Thrones“ - Kit Harington : Total-Veränderung | Sein Jon Snow-Bart ist ab

Game of Thrones“-Star Kit Harington hatte seine Total-Veränderung schon lange geplant. Nun verabschiedete er sich von seinem Bart und somit von Jon Snow.

Kit Harington Jon Snow
„Game of Thrones“ - Kit Harington : Total-Veränderung | Sein Jon Snow-Bart ist ab. Foto: Neilson Barnard / GettyImages
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wer hätte gedacht, dass ein Bart so viel Unterschied machen kann?! Erst jetzt, wo Kit Harington wirklich zum Rasierer gegriffen hat, fällt auf, wie sehr die Gesichtsbehaarung den 31-Jährigen verändert hat.

Ohne den Bart ist Harington nämlich ein regelrechtes Babyface. Aber seht selbst:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

In einem Video, das anlässlich Harold Pinters Geburtstag auf der Instagram-Seite der Jamie Lloyd Company veröffentlicht wurde, zeigt sich der Darsteller erstmals frisch rasiert.

Alle, denen die Veränderung nicht gefällt, dürfen beruhigt sein, denn auf einem Bild mit dem Regisseur, Drehbuchautor und Nobel Preis-Gewinner Harold Pinters erkennt man schon wieder einen leichten Dreitagebart.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt