Serien

„Game of Thrones“: Jon Snow sagt ab | DAS ist der Grund

Im Interview mit der BBC findet Kit Harington, der bei „Game of Thrones“ Jon Snow spielt klare Worte für eine mögliche Beteiligung an einem Ableger der Serie.

„Game of Thrones“: Kit Harington alias Jon Snow/Schnee
Kit Harington findet klare Worte. Darum wird Jon Snow nicht mehr mit dabei sein. Bild: HBO

Nach einem Interview mit der BBC dürfte klar sein, dass Kit Harington seine Rolle des Jon Snow wohl nicht mehr für einen Ableger von „Game of Thrones“ spielen wird. Jon Snow hat wohl so ziemliches alles durchgemacht, was in der Serie möglich war. Er war Teil der Nachtwachse, seine große Liebe wurde getötet und schließlich auch er selbst. Doch damit nicht genug, kehrt er zu den Lebenden zurück und schläft unwissend mit seiner Tante.

"Es war sehr emotional, den Job für immer zu verlassen. Aber ich würde nicht sagen, dass ich traurig war. Wenn man wie ich seit dem Piloten von ‚Game of Thrones‘ dabei ist, sind das fast zehn Jahre meines Lebens - das ist sehr ungewöhnlich in der Karriere eines Schauspielers. Diese Familie zu verlassen, war schon ein sehr emotionaler Aufruhr. Aber würde ich wiederkommen wollen, um mehr zu drehen? Nicht in deinem Leben!"

 

Auto George R. R. Martin hat zwar schon eine Idee für das Spin-Off der Serie, wir können aber davon ausgehen, dass Harington entgegen der Planung von Martin seine Rolle nicht spielen wird. Die achte und letzte Staffel von „Game of Thrones“ soll im April 2019 veröffentlicht werden.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!