Serien

Game of Thrones: HBO schenkt den Fans zum Jubiläum Weinfässer

Game of Thrones“ wird zehn Jahre alt. Das feiert nicht nur der Sender HBO.

Game of Thrones
Zum Jubiläum der Erfolgsserie "Game of Thrones" wird HBO spendabel

Bald wird „Game of Thrones“, die wohl berühmteste Serie der letzten Jahre, zehn Jahre alt. Am 17. April 2011 entführte HBO seine Zuschauer zum ersten Mal nach Westeros, zeigte die Starks und die Lannisters – und bewies mit der Sex-Szene zwischen Cersei und Jamie direkt, dass es sich hierbei nicht um herkömmliche Kost handelt.

Nun hat der Sender zum Jubiläum seiner bekanntesten Produktion eine kleine Überraschung für die Fans. US-Kunden können sich, je nachdem welches „GoT“-Haus sie am spannendsten finden, neue Serien auf HBO Max empfehlen lassen. Ab dem 10. April beginnt der #MaraThrone auf HBO 2, während dem alle Folgen der ersten Staffel am Stück laufen.

Während der nächsten zwei Wochen werden die Stars der Serie ebenfalls ihren Senf dazugeben und aufrufen, für wohltätige Zwecke zu spenden. Doch auch andere springen auf den Hype-Zug mit auf – es gibt ein spezielles Fabergé-Ei, eigens für diesen Anlass gebraute Biere oder neue Funko Pops.

In der Hochphase der Serie waren Hochzeiten im Westeros-Stil hoch im Kurs – nur eben nicht wie die berüchtigte „Red Wedding“. Drei dieser Paare sollen von HBO überrascht werden – mit thematisch passenden Kelchen, Kuchen und Weinfässern. Doch vermutlich wird dies nur in den USA stattfinden.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt