Serien

„Game of Thrones“: Erste Szene aus Staffel 8 veröffentlicht – Das verrät sie

Game of Thrones“ – Staffel 8: Zum Auftakt des neuen Jahres gewährt uns HBO einen „First Look“, der verrät: Zwischen Daenerys und Sansa herrscht schlechte Stimmung.

Game of Thrones: Emilia Clarke aka Daenerys und Kit Harington aka Jon Snow
„Game of Thrones“: Erste Szene aus Staffel 8 veröffentlicht – Das verrät sie. Instagram/Emilia Clarke

2019 erwarten uns viele neue Serien-Staffeln. Auch der US-Sender HBO hat im neuen Jahr so einiges zu bieten und überraschte Fans nun mit einem „First Look“-Teaser. Darin werden erste Bilder aus „True Detective“, „Watchmen“, „Euphoria“, „Big Little Lies“ und „Game of Thrones“ gezeigt. Ja, richtig gelesen, HBO hat endlich eine Szene der neuen Staffel veröffentlicht.  

Die kurze Szene zeigt wie Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) zum ersten Mal das Zuhause der Starks betritt. An ihrer Seite: Jorah Mormont (Iain Glen). Ein wirklich herzliches Willkommen scheint ihr das weibliche Stark-Oberhaupt Sansa (Sophie Turner) jedoch nicht zu bereiten. „Winterfell is yours, your grace!“ („Winterfell gehört Euch, Euer Gnaden“), hört man Sansa im Teaser sagen. Ihre Miene wirkt allerdings ziemlich versteinert und sagt daher eher das Gegenteil.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Des Weiteren verrät die erste Szene aus Staffel 8, dass Brienne von Tarth (Gwendoline Christie) auch in den neuen Folgen nicht von Sansas Seite zu weichen scheint und, dass Jon Snow (wie geplant und erwartet) gemeinsam mit Daenerys auf Winterfell ankommt.

Im April ist es endlich soweit. Dann flimmern die letzten sechs Folgen der finalen „Game of Thrones“-Staffel über die Bildschirme.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt