Stars

Game of Thrones: Emilia Clarke, Jason Momoa und Kit Harington wiedervereint

In „Game of Thrones“ waren die drei nie gemeinsam zu sehen. Gerade feierten Emilia Clarke, Jason Momoa, Kit Harington eine Reunion.

"Game of Thrones" - Staffel 8: So unglaublich enttäuscht sind die Darsteller über das Staffel 8-Ende
Die "Game of Thrones"-Stars halten noch immer Kontakt. Gerade gab es eine Dreier-Reunion. Bild: HBO

Anlässlich Emilia Clarkes 33. Geburtstag entstand ein Selfie, das die Daenerys-Darstellerin mit ihren ehemaligen Kollegen Jason Momoa (40, spielte Khal Drogo) und Kit Harington (32, spielte Jon Snow) zeigt.

„Eine Reunion sah niemals so haarig aus“, kommentierte die Schauspielerin das „Momoa-Sandwich“ auf Instagram:

Clarke befindet sich derzeit auf Werbetour für ihren neuen Film „Last Christmas“, der am 14. November in den deutschen Kinos startet. Der Streifen ist vom Weihnachtsklassiker der Band „Wham“ inspiriert.

Bevor das fröhliche Geburtstagsparty-Foto entstand, war sie mit Momoa Gast in der „Graham Norton Show“.

Zuletzt war zu lesen, dass die WhatsApp-Gruppe des GoT-Casts inzwischen tot sei. Im realen Leben scheint es mit dem Kontakthalten allerdings noch ganz gut zu klappen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt